• 5.0 von 5 Sternen

    Perfekt

    • Geschrieben von aus Erding

    Als Macbook Pro Besitzer habe ich mich aufgrund des Multi-Touchpads bisher gesträubt, stattdessen eine "normale" Maus zu benutzen. Jetzt gibt es die Magic Mouse. Einfach perfekt. Probiert sie einfach mal aus, wenn Ihr die Möglichkeit habt. Ihr werdet sie lieben.

  • 5.0 von 5 Sternen

    Magic to Magic...

    • Geschrieben von aus FRANKFURT AM MAIN

    intuitive Funktionalität, das ist keine gewöhnliche Mouse... ein mal benutzt, nie wieder ohne...

  • 5.0 von 5 Sternen

    Bin echt begeistert, aber es konnte ja nur besser werden nach Mighty Mouse..

    • Geschrieben von aus Hannover

    Ich habe heute meine Magic Mouse erhalten und bin sehr zufrieden. Sie ist mit einem AluBody versehen der sie sehr edel macht. Im Vergleich zum Vorgänger ist es ein Top Artikel. Sekundärklick funktioniert jetzt 100%ig. Sie liegt auch perfekt in der Hand und gleitet sehr gut. Die Touchsurface macht genau das was sie soll und das perfekt, selbst das zocken geht damit. Wichtig: Nachdem die Maus verbunden wurde mit dem Mac startet ihr die Softwareaktualisierung um das Dienstprogramm zu laden, dann Restart und dann kann sie konfiguriert werden. Absolute Kaufempfehlung 5 Sterne :-)

  • 5.0 von 5 Sternen

    Gewaltig gute Maus

    • Geschrieben von aus Raggal

    Habe die Maus seit gestern in Benutzung und bin voll begeistert, perfekte Verarbeitung, liegt wunderbar in der Hand und die Multitouch Funktionen nutzen sich wirklich intuitiv.
    Ich kann nur jedem Mac Nutzer diese Maus empfehlen vor allem wenn man mit Windows Kollegen zusammen arbeitet, die von einer Multitouch Maus noch lange träumen dürfen.

  • 5.0 von 5 Sternen

    Ich kann es nur empfehlen

    • Geschrieben von aus Xanten

    Gestern, nach zwei Wochen Wartezeit, habe ich meiner Magic Mouse endlich bekommen.
    Ich finde die Toll, Großartig, einfach Super! Merci an die  Ingenieurs... die haben wieder was auf den Markt gebracht!

    Mit ❖...s unter Parallels Desktop funktioniert es Einwandfrei.
    Leider gibt es noch kein Treiber für Bootcamp. Da kommt meiner gut Mighty Mouse weiter in Einsatz.

    Überall lese ich viele Kritiken. Die Leute vermissen Funktionen (z.b.: Spaces oder Exposé) usw... Es ist doch nur ein sehr einfach Manipulation in die Systemeinstellungen vorzunehmen.

    Exposé, Dashboard und Spaces kann man über ein Tastaturtaste + Sekundäre Maustaste belegen.

    Ich habe:
    - Exposé > Alle Fenster mit [Cmd] + Sekundäre Maustaste belegt,
    und
    - Aktivieren von Spaces mit [Ctrl] + Sekundäre Maustaste belegt,
    und schon hatte ich alle Funktionen zu Verfügung ohne Zusatz Programme.

    Nochmal vielen Danke an die  Ingenieurs.

  • 4.0 von 5 Sternen

    Super - TapTap am iMac

    • Geschrieben von aus BERLIN

    Die für Apple typische Installation. Bluetooth an-Auspacken-Einschalten-Geht!
    Noch eine Softwareaktualisierung und los geht's.
    Die Maus aus massivem Aluminium liegt gut in der Hand und lässt sich genau positionieren. Wer die Tap-Technik aus dem iPhone kennt, hat die Technik sofort im Griff. Damit halten die neuen TouchPad's der MacBook (z.B. Air und Pro) Einzug in die Welt der Desktop-Computer. Scrollen, Wischen und Blättern wie bei den Apple-Notebooks endlich am iMac.
    ...1 Stern Abzug - Apple, wo ist Euere Liebe zur Umwelt - warum kein Aku rein und ab ins Universaldock?

  • 1.0 von 5 Sternen

    Schade

    • Geschrieben von aus DÜREN

    Schade das des ergonomische Design nicht dem optischen entspricht. Produktiv arbeiten ist mit dieser Maus leider nicht möglich. Für einen reinen Medien Rechner ok, für alles andere ein absolutes nogo.

    1 von 2 Personen fanden dies nützlich

  • 4.0 von 5 Sternen

    Stylisch und Gewöhnungsbedürftig

    • Geschrieben von aus Saarbrücken

    Diese Maus ist wesentlich besser als ihr Vorgänger, die Mighty Mouse. Das Design passt viel besser zu den neueren Macs und die optische Abtastung erfolgt wesentlich präziser als die der Mighty Mouse.
    Negativ zu bewerten sind die relativ unergonomische Form und die Tatsache, dass die Maus beim Scrollen und Blättern von Seiten sehr leicht wegrutscht und man somit mehr den Cursor bewegt, als die gewollte Funktion aus zu führen. Des weiteren musste ich trotz neuestem Snow Leopard Treiber installieren, was ich bis jetzt bei orig. Applezubehör für meinen Mac noch nicht gewohnt war. Da die aber nur eine einmalige kurze Zeitinvestition (mit Neustart) ist fällt sie bei meiner Empfehlung nur sehr bedingt ins Gewicht.

    Alles in Allem kann ich diese Maus jedoch sehr empfehlen, da sie allein schon vom Design her bestechend ist. Die Multitouch Oberfläche setzt hier auf das Sahnehäubchen nochmals ein Sahnehäubchen und macht so den großen Unterschied zwischen normalen Mäusen und dieser.

  • 5.0 von 5 Sternen

    einfach geil

    • Geschrieben von aus Hagen

    Ich habe Heute diese Mouse bekommen und es einfach geil und schön damit zu arbeiten
    wer die Funktionen beim iPhone kennt, der wird merken es wird konsequent was umgesetzt. Ich kann dieses Produkt nur empfehlen einfach Klasse. Mehr Möglichkeiten mit einer Mouse.. Für den Mac ein Muss

  • 2.0 von 5 Sternen

    Ein Schritt vor, einer zurück

    • Geschrieben von aus Berlin

    Eine unglaubliche Maus! Phantastisches Design und endlich die Technologie, die ich von meinem MacBook kannte: Multitouch. Die effizienteste Art, um einen Comupter zu bedienen.

    ++++ ABER: ++++

    1. Multitouch ist hier nur halbherzig integriert worden: So kann man weder mit drei noch mit vier Fingern arbeiten. Zoomen und drehen von Bildern ist auch nicht möglich. Dadurch ist die Funktionalität erheblich gegenüber der MacBook Multitouch-Technik eingeschränkt.

    2. Weiteres großes Minus: Die obere und die seitlichen Tasten wurden entfernt. Warum? Weil es so schlichter, cooler und effizienter aussieht. Mag sein, aber damit gehen wichtige Funktionen verloren! Meine "alte" Mighty Maus kann bei vielen geöffneten Fenstern per seitlichen Tasten den Desktop komplett freimachen (Expose "Desktop"-Funktion). Mit der oberen Taste öffnet es mir Expose "All Windows" und ich habe sofort alle offenen Fenster im Blick. Und darüber hinaus gibt es noch zig weitere Funktionen, die man auf die einzelnen Tasten programmieren kann. Das sind wirklich tolle Funktionen, welche die neue Maus nicht mehr beherrscht. Sehr schade und ein wirklicher Rückschritt!

    Würde Apple die Mutlitouch-Technik tatsächlich konsequent umsetzen, dann gäbe es keine Maus mehr. Denn ein flaches Multitouch-Feld für den iMac würde als Mausersatz völlig ausreichen und wäre dazu noch deutlich effizienter. Das wäre dann eine tatsächliche Revolution - und das gleichzeitige Ende der Maus wie wir sie kennen.

    Vielleicht wird uns diese Technologie aus Marketinggründen noch vorenthalten. Für mich aber steht fest: Ich behalte meine funktionelle Mighty Maus bis Apple bereit ist, die Technik aus MacBooks und iPhones auch im ganzen Umfang auf die "Maus" zu übertragen.

    Deshalb nur 2 Sterne für eine Innovation, die bei näherer Betrachtung keine wirkliche ist.

  • 4.0 von 5 Sternen

    Gefällt mir gut - fortschrittliche Verbesserung eines alten Eingabegerätes

    • Geschrieben von aus Mechernich

    Die Magic Mouse lässt sich sofort und problemlos einsetzen und setzt die Historie fort, die Apple mit iPhone und Multi-Touch-Trackpad geschrieben hat. Klicken ist easy, Scrollen fühlt sich gut an, Querblättern ist etwas gewöhnungsbedürftig, sie ist vielleicht etwas zu flach. Aber sie sieht ja so gut aus :-)

  • 3.0 von 5 Sternen

    Dann doch lieber wieder Logitech...

    • Geschrieben von aus München

    Die Maus macht insgesamt einen guten Eindruck. Verarbeitung ist klasse und auch das Design ist wirklich super. Die MultiTouch Bedienung ist an sich eine gute Sache aber durch die geringe Höhe der Maus fällt es doch sehr schwer die Gesten gekonnt auszuführen und gleichzeitig die Maus noch fest im Griff zu halten. Gerade mit zwei Finger nach links oder rechts zu wischen bedurfte viel Übung. In Sachen Ergonomie fällt die Maus komplett durch.
    Fazit: Magic Mouse wieder zurück geschickt und stattdessen eine Logitech Anywhere MX gekauft. Wesentlich angenehmer in der Hand und Funktionen vermisse ich auch keine.

  • 4.0 von 5 Sternen

    - beinahe Perfekt !!!

    • Geschrieben von aus Dietersburg, OT.: Nöham

    Ich habe mir gestern die neue "Magic Maus" gekauft und zu Hause gleich an meinem 24" iMac angemeldet.
    Sie funktioniert tadellos (klicken, scrollen und blättern) - auch ohne Unterlage einwandfreie und sehr genaue Mauszeigerführung. Die beiden "Auflage-/Gleitstreifen" auf der Unterseite der Maus gleiten sehr leicht über - in meinem Falle z. B. - einen Holzschreibtisch.

    Einziger Nachteil (aus meiner Sicht) ist das fehlen einer dritten Maustaste !!! Wäre diese beinhaltet, gäbe es uneingeschränkt 5 Sterne.

    Vielleicht kann man die Funktion einer dritten Taste mit einem Softwareupdate - z. B. durch das Klicken mit zwei, auf der Maus liegenden Fingern - bewerkstelligen ?!?

  • 4.0 von 5 Sternen

    Apples bislang beste Maus

    • Geschrieben von aus GREIFSWALD

    Die Magic Mouse ist ein optisches und haptisches Sahnestück und lässt sich prima in der Laptoptasche transportieren. Klicken und Scrollen läuft einwandfrei, Wischen erfordert bei mir noch etwas Eingewöhnung. Die Multitouch-Fähigkeiten sollten aber (per Software-Update) noch ausgebaut werden: der besonders beim Browsen fehlende Mittelklick könnte z.B. mit Zweifingerklick realisiert werden, und Pinch/Zoom sollte doch trotz der kleinen Oberfläche zumindest als Konfigurationsoption verfügbar sein.

  • 1.0 von 5 Sternen

    kein Exposé und Dashboard

    • Geschrieben von aus Ketsch

    ohne Tasten für zumindest das Exposé wird diese Maus nicht in meinem Einkaufskorb landen

    0 von 5 Personen fanden dies nützlich

  • 4.0 von 5 Sternen

    nicht übel, aber...

    • Geschrieben von aus Bad Camberg

    Der erste Eindruck ist sehr gut. Die Mouse ist sehr solide gebaut und ein wirkliches Designerstück auf dem Schreibtisch.

    ABER: Die Zeigerbewegung lässt sich nicht wirklich schnell einstellen, das bedeutet, dass ich mit den gewohnten Bewegungen nicht den ganzen Bildschirm erreiche, muss also oft "nachfassen"
    Das ist ärgerlich! Gerade für Leute, die an einem großen Bildschirm (20" Cinema + 15,4" am MBP) arbeiten.
    Das sollte schnellestens nachgebessert werden.
    Anmerkung: Ich hab noch Leopard auf meinem MBP, weiss also nicht ob das bei Snow Leopard besser ist.
    Auch hätte ich mir eine Mouse gewünscht, die man einfach nur antippt statt zu clicken, wie beim Touchpad!
    Also, Apple, bitte schnell nachbessern mit einem Softwareupdate!

  • 2.0 von 5 Sternen

    Steuerung von Expose und Spaces nicht möglich

    • Geschrieben von aus Kaufbeuren

    Die Idee der Magic Mouse ist excellent, sie liegt auch gut in der Hand und ist sehr gut zu bedienen.
    Allerdings vermisse ich die Möglichkeit, mit ihr Spaces zu aktivieren und einen Space auszuwählen. Eine einfache Möglichkeit wäre wohl, dies über einen gleichzeitigen Klick der linken und rechten Maustaste zu realisieren.
    Die Steuerung von Expose über eine Wischfunktion ähnlich der des Trackpads wäre ebenfalls eine große Erleichterung.
    Bisher habe ich diese Funktionen auf zwei zusätzliche Tasten meiner Maus gelegt (Logitech).
    Expose und Spaces sind für meinen Arbeitsstil unverzichtbar, und die Steuerung per Tastatur oder Klick auf das Symbol im Dock ist umständlicher als per Maus.
    Erst wenn diese Funktionen möglich sind werde ich die Maus nutzen können, der nicht unerhebliche Preis hat mir derzeit leider nicht den erhofften Gegenwert gebracht.

  • 5.0 von 5 Sternen

    Einfach Apple. Einfach Innovativ

    • Geschrieben von aus Hannover

    Wiedereinmal hat Apple bewiesen, einen Touch" für die Dinge zu haben!

  • 5.0 von 5 Sternen

    Lange erträumt, endlich da

    • Geschrieben von aus Kiel

    Diese Maus ist genau das, was man sich nach der Einführung der Multitouch auf Mac und iPhone immer erträumt hatte. Eine Maus, die ebenso intuitiv arbeitet, wie man es von Apple gewohnt ist, dabei aber die "Kinderkrankheiten" des Trackballs vermeidet. Ich habe sie mir gleich im Apple Store gekauft und bin super zufrieden! Mal wieder ein Signal an die Konkurrenz, dass es einfach UND funktional geht!

  • 5.0 von 5 Sternen

    Danke.

    • Geschrieben von aus Gelsenkirchen

    Ich kann leider diese unglaubliche, innovative und wegweisende Multitouch Maus noch nicht mein eigen nennen. Leider! Aber direkt nach dem Ende meiner Beurteilung bestell ich Sie :-) Ich möchte vorher nur "Danke Apple" sagen! Ich denke, solche Innovationen verändern den IT-Bereich und weisen Richtungen.

    0 von 1 Personen fanden dies nützlich