• 5.0 von 5 Sternen

    Absolute Begeisterung.....

    • Geschrieben von aus Laupheim

    Zuallererst muss ich sagen, dass ich vorher die Mighty Maus von Apple hatte. Von dieser war ich auch schon sehr stark beeindruckt.
    Als dann die Magic Maus rausgekommen ist hab ich mir diese gleich am ersten Tag bestellt und die Mighty Maus zurückgeschickt und ich muss sagen:

    Ich bereue es nicht und bin absolut von vorne bis hinten und oben bis unten von dieser Maus begeistert.

    Das Design sieht absolut Edel aus und die Maus liegt perfekt in der Hand.
    Anfangs war ich noch Kritisch ob das mit dem Multitouch wirklich so gut funktioniert aber ein 1 Stündiger Test hat bei mir alle Zweifel beseitigt.
    Der Touch"screen" funktioniert absolut Perfekt und reagiert sehr Präzise auf alle Bewegungen.

    Ich persönlich habe mich total in diese Maus verliebt weil Apple damit etwas völlig neues und meiner Meinung nach atemberaubendes entwickelt hat.

  • 4.0 von 5 Sternen

    Super Maus, tolle Technik! Keine Tasten!

    • Geschrieben von aus Oberhausen

    Die Maus ist wirklich gut verarbeitet und ziemlich schön und umweltfreundlich eingepackt. Die Verpackung ist nicht viel Größer als die Maus und nimmt nicht überflüssig viel Platz ein. Es macht schon Freude die Maus auszupacken, einzig nachteilig bei der Verpackung sind vielleicht ein wenig die ganzen Klebebänder. Wenn man diese nicht richtig abzieht, kann etwas Kleber auf der Maus übrig bleiben, was nicht so toll ist, aber insgesamt echt super!

    Die Bedienung der Maus ist wie gewohnt sehr einfach, die Lasertechnik funktioniert genauso gut wie bei der alten Mighty Mouse. In der Hand fühlt sich die Maus um einiges besser an als ihr Vorgänger, man merkt sie fast nicht, da sie sich perfekt an die Hand anpasst. Das Design ist absolut schön und schlicht, überzeugt in jeder Hinsicht.

    Die Klickfunktion der Maus ist diesmal besser verarbeitet als bei der Mighty Mouse, der Rechtsklick ist deutlich vom linken getrennt, sodass man gar nicht mehr zufällig links klickt, obwohl man eigentlich rechts klicken möchte.
    Die Scrollfunktion ist gut umgesetzt, zuerst dachte ich, dass mir der Scrollball fehlen würde, aber dem ist nicht so. Im Gegenteil, finde es viel angenehmer da man den Scrollball immer mit dem Finger gespürt hat und es manchmal etwas unangenehm war. Mit der Magic Mouse gleitet der Finger einfach sanft über die Oberfläche und es funktioniert bestens. Sehr präzise.

    An die Wischfunktion mit beiden Fingern muss man sich allerdings gewöhnen, besonders da es nicht so einfach ist die Maus festzuhalten und mit zwei Fingern auf ihr links oder rechts zu wischen. Wenn man die Maus dabei loslässt, rutscht sie natürlich etwas. Habe mich noch nicht so mit dieser Funktion angefreudet, funktioniert nativ mit anderen Browsern auch nicht, aber im Finder ist es eine willkommene Sache, wenn man sich daran gewöhnen kann.

    Warum ich nur 4 Sterne gebe ist, weil die Maus im Vergleich zu der Mighty Mouse über keine Tasten verfügt. Die Mighty Mouse konnte so eingestellt werden, dass man z.B. mit einem Klick auf den Scrollball Dashboard öffnet oder mit dem seitlichen Klick eine andere Funktion aufruft. Diese Möglichkeiten vermisse ich bei der Magic Mouse, da es doch ganz praktisch war, man hätte soetwas vielleicht noch irgendwie beibehalten und die Multitouch Möglichkeiten besser nutzen können.

    Fazit: Mit der Magic Mouse gewinnt man die Wischbewegung und ein angenehmeres Scrollgefühlt, außerdem liegt sie besser in der Hand und macht einen moderneren Eindruck, in jedem Fall ein Hingucker! Ebenso funktioniert das rechts und links Klicken besser, allerdings verliert man im Vergleich zum Vorgänger die zusätzlichen Tasten. Aus diesem Grund würde ich nicht unbedingt sagen, dass sie besser ist als ihr Vorgänger, dennoch wird man ganz zufrieden mit ihr sein!

  • 5.0 von 5 Sternen

    Einfach klasse!

    • Geschrieben von aus Muhr a. See

    Diese Maus ist der Inbegriff von Scrollen!
    Ich habe sie noch nicht lange aber habe mich jetzt schon verliebt!
    Zwar verfügt sie bisher nur über wenige Funktionen, aber das wird sich mit dem nächsten Update ja ändern ;)

    LG und viel Spaß mit der Maus!

  • 5.0 von 5 Sternen

    Simplify your Mouse

    • Geschrieben von aus Emskirchen

    Als die Magic Mouse vorgestellt wurde, war ich begeistert. In letzter Zeit war ich wöchentlich mit dem Versuch beschäftigt, meine Mighty Mäuse notdürftig mit allerlei chemischen Hilfsmitteln von Schmutz zu befreien, damit der Scrollball mal wieder ein paar Tage halbwegs (meist nur in einer Richtung) funktionierte.
    Im Internet habe ich dann die ersten Kritiken an der neuen Apple Maus gelesen: zu klein, Sehnenscheidenentzündung vorprogrammiert, rutscht aus der Hand, wenn man mit 2 Fingern blättern will... All das kann ich persönlich nicht bestätigen!
    Die Magic Mouse fühlt sich sofort an, als wäre sie schon immer da gewesen und im Vergleich dazu wirkt die Mighty Mouse, als sei sie ein Relikt aus der Steinzeit ;-)
    Absolutes Highlight ist für mich die "Trägheitsfunktion", die ähnlich wie auf dem iPhone funktioniert: streicht man mit dem Finger über die Oberfläche und hebt den Finger dann an, wird der Scrollvorgang noch geschmeidig fortgesetzt (unter Snow Leopard kann man das in der Systemsteuerung einstellen, unter Leopard muss man ein bisschen Tricksen, aber dann funktioniert es genauso).
    Dabei ist die Maus sehr flink, soll heissen es gibt keinerlei Verzögerungen im Ansprechverhalten.
    Alles in allem hat Apple es geschafft, mir eine Maus zu präsentieren, bei der ich mir nicht vorstellen kann, dass es ein einfacheres, schöneres und genialeres Eingabegerät geben kann!
    Jeder, der keinen Bedarf an 12 Funktionstasten an einer Maus hat, dafür aber auch Wert auf die Optik legt, wird früher oder später nicht an der neuen Magic Mouse vorbeikommen.
    Kompliment auch an Apple's Logistik: Obwohl bei der Lieferzeit noch 5-7 Tage stehen, habe ich die Mäuse einen Tag nach der Bestellung zu Hause gehabt!

  • 5.0 von 5 Sternen

    Die beste Apple Maus für mich!

    • Geschrieben von aus Kleinmachnow

    Einfach nur super. Liegt gut in der Hand hat ein schönes leichtes Design.
    Sie braucht natürlich mit den vielen Funktionen eine gewisse Eingewöhnungszeit aber wenn die überstanden ist dann möchte man die Maus nicht mehr missen. Ich bin mehr als zufrieden mit der Maus egal ob ganz normales arbeiten am Mac oder eine Runde World of Warcraft spielen.

  • 5.0 von 5 Sternen

    Magic-Mouse Beurteilung

    • Geschrieben von aus Gladbeck

    Ich habe die Maus nun seit 2 Tagen und bin vollkommen zufrieden.

    Ich hatte Zweifel ob ich sie kaufen sollte, weil oft die angeblich schlechte Ergonomie bemängelt wurde. Damit habe ich jedoch keinerlei Probleme.

    Die Maus funktionierte sofort nach dem Softwareupdate einwandfrei. Das Scrollen ist sehr angenehm und die Wischfunktion bereitet ebenfalls keine Probleme. Auch an der Erkennung vom Rechtsklick gibt es nichts auszusetzen.

    Vom Design her überzeugt die Maus voll und ganz durch schlichtes Aussehen.

    Fazit: 5/5 Sterne und eine klare Weiterempfehlung

  • 5.0 von 5 Sternen

    Perfekt

    • Geschrieben von aus Erding

    Als Macbook Pro Besitzer habe ich mich aufgrund des Multi-Touchpads bisher gesträubt, stattdessen eine "normale" Maus zu benutzen. Jetzt gibt es die Magic Mouse. Einfach perfekt. Probiert sie einfach mal aus, wenn Ihr die Möglichkeit habt. Ihr werdet sie lieben.

  • 5.0 von 5 Sternen

    Magic to Magic...

    • Geschrieben von aus FRANKFURT AM MAIN

    intuitive Funktionalität, das ist keine gewöhnliche Mouse... ein mal benutzt, nie wieder ohne...

  • 5.0 von 5 Sternen

    Bin echt begeistert, aber es konnte ja nur besser werden nach Mighty Mouse..

    • Geschrieben von aus Hannover

    Ich habe heute meine Magic Mouse erhalten und bin sehr zufrieden. Sie ist mit einem AluBody versehen der sie sehr edel macht. Im Vergleich zum Vorgänger ist es ein Top Artikel. Sekundärklick funktioniert jetzt 100%ig. Sie liegt auch perfekt in der Hand und gleitet sehr gut. Die Touchsurface macht genau das was sie soll und das perfekt, selbst das zocken geht damit. Wichtig: Nachdem die Maus verbunden wurde mit dem Mac startet ihr die Softwareaktualisierung um das Dienstprogramm zu laden, dann Restart und dann kann sie konfiguriert werden. Absolute Kaufempfehlung 5 Sterne :-)

  • 5.0 von 5 Sternen

    Gewaltig gute Maus

    • Geschrieben von aus Raggal

    Habe die Maus seit gestern in Benutzung und bin voll begeistert, perfekte Verarbeitung, liegt wunderbar in der Hand und die Multitouch Funktionen nutzen sich wirklich intuitiv.
    Ich kann nur jedem Mac Nutzer diese Maus empfehlen vor allem wenn man mit Windows Kollegen zusammen arbeitet, die von einer Multitouch Maus noch lange träumen dürfen.

  • 5.0 von 5 Sternen

    Ich kann es nur empfehlen

    • Geschrieben von aus Xanten

    Gestern, nach zwei Wochen Wartezeit, habe ich meiner Magic Mouse endlich bekommen.
    Ich finde die Toll, Großartig, einfach Super! Merci an die  Ingenieurs... die haben wieder was auf den Markt gebracht!

    Mit ❖...s unter Parallels Desktop funktioniert es Einwandfrei.
    Leider gibt es noch kein Treiber für Bootcamp. Da kommt meiner gut Mighty Mouse weiter in Einsatz.

    Überall lese ich viele Kritiken. Die Leute vermissen Funktionen (z.b.: Spaces oder Exposé) usw... Es ist doch nur ein sehr einfach Manipulation in die Systemeinstellungen vorzunehmen.

    Exposé, Dashboard und Spaces kann man über ein Tastaturtaste + Sekundäre Maustaste belegen.

    Ich habe:
    - Exposé > Alle Fenster mit [Cmd] + Sekundäre Maustaste belegt,
    und
    - Aktivieren von Spaces mit [Ctrl] + Sekundäre Maustaste belegt,
    und schon hatte ich alle Funktionen zu Verfügung ohne Zusatz Programme.

    Nochmal vielen Danke an die  Ingenieurs.

  • 4.0 von 5 Sternen

    Super - TapTap am iMac

    • Geschrieben von aus BERLIN

    Die für Apple typische Installation. Bluetooth an-Auspacken-Einschalten-Geht!
    Noch eine Softwareaktualisierung und los geht's.
    Die Maus aus massivem Aluminium liegt gut in der Hand und lässt sich genau positionieren. Wer die Tap-Technik aus dem iPhone kennt, hat die Technik sofort im Griff. Damit halten die neuen TouchPad's der MacBook (z.B. Air und Pro) Einzug in die Welt der Desktop-Computer. Scrollen, Wischen und Blättern wie bei den Apple-Notebooks endlich am iMac.
    ...1 Stern Abzug - Apple, wo ist Euere Liebe zur Umwelt - warum kein Aku rein und ab ins Universaldock?

  • 4.0 von 5 Sternen

    Stylisch und Gewöhnungsbedürftig

    • Geschrieben von aus Saarbrücken

    Diese Maus ist wesentlich besser als ihr Vorgänger, die Mighty Mouse. Das Design passt viel besser zu den neueren Macs und die optische Abtastung erfolgt wesentlich präziser als die der Mighty Mouse.
    Negativ zu bewerten sind die relativ unergonomische Form und die Tatsache, dass die Maus beim Scrollen und Blättern von Seiten sehr leicht wegrutscht und man somit mehr den Cursor bewegt, als die gewollte Funktion aus zu führen. Des weiteren musste ich trotz neuestem Snow Leopard Treiber installieren, was ich bis jetzt bei orig. Applezubehör für meinen Mac noch nicht gewohnt war. Da die aber nur eine einmalige kurze Zeitinvestition (mit Neustart) ist fällt sie bei meiner Empfehlung nur sehr bedingt ins Gewicht.

    Alles in Allem kann ich diese Maus jedoch sehr empfehlen, da sie allein schon vom Design her bestechend ist. Die Multitouch Oberfläche setzt hier auf das Sahnehäubchen nochmals ein Sahnehäubchen und macht so den großen Unterschied zwischen normalen Mäusen und dieser.

  • 5.0 von 5 Sternen

    einfach geil

    • Geschrieben von aus Hagen

    Ich habe Heute diese Mouse bekommen und es einfach geil und schön damit zu arbeiten
    wer die Funktionen beim iPhone kennt, der wird merken es wird konsequent was umgesetzt. Ich kann dieses Produkt nur empfehlen einfach Klasse. Mehr Möglichkeiten mit einer Mouse.. Für den Mac ein Muss

  • 4.0 von 5 Sternen

    Gefällt mir gut - fortschrittliche Verbesserung eines alten Eingabegerätes

    • Geschrieben von aus Mechernich

    Die Magic Mouse lässt sich sofort und problemlos einsetzen und setzt die Historie fort, die Apple mit iPhone und Multi-Touch-Trackpad geschrieben hat. Klicken ist easy, Scrollen fühlt sich gut an, Querblättern ist etwas gewöhnungsbedürftig, sie ist vielleicht etwas zu flach. Aber sie sieht ja so gut aus :-)

  • 3.0 von 5 Sternen

    Dann doch lieber wieder Logitech...

    • Geschrieben von aus München

    Die Maus macht insgesamt einen guten Eindruck. Verarbeitung ist klasse und auch das Design ist wirklich super. Die MultiTouch Bedienung ist an sich eine gute Sache aber durch die geringe Höhe der Maus fällt es doch sehr schwer die Gesten gekonnt auszuführen und gleichzeitig die Maus noch fest im Griff zu halten. Gerade mit zwei Finger nach links oder rechts zu wischen bedurfte viel Übung. In Sachen Ergonomie fällt die Maus komplett durch.
    Fazit: Magic Mouse wieder zurück geschickt und stattdessen eine Logitech Anywhere MX gekauft. Wesentlich angenehmer in der Hand und Funktionen vermisse ich auch keine.

  • 4.0 von 5 Sternen

    - beinahe Perfekt !!!

    • Geschrieben von aus Dietersburg, OT.: Nöham

    Ich habe mir gestern die neue "Magic Maus" gekauft und zu Hause gleich an meinem 24" iMac angemeldet.
    Sie funktioniert tadellos (klicken, scrollen und blättern) - auch ohne Unterlage einwandfreie und sehr genaue Mauszeigerführung. Die beiden "Auflage-/Gleitstreifen" auf der Unterseite der Maus gleiten sehr leicht über - in meinem Falle z. B. - einen Holzschreibtisch.

    Einziger Nachteil (aus meiner Sicht) ist das fehlen einer dritten Maustaste !!! Wäre diese beinhaltet, gäbe es uneingeschränkt 5 Sterne.

    Vielleicht kann man die Funktion einer dritten Taste mit einem Softwareupdate - z. B. durch das Klicken mit zwei, auf der Maus liegenden Fingern - bewerkstelligen ?!?

  • 4.0 von 5 Sternen

    Apples bislang beste Maus

    • Geschrieben von aus GREIFSWALD

    Die Magic Mouse ist ein optisches und haptisches Sahnestück und lässt sich prima in der Laptoptasche transportieren. Klicken und Scrollen läuft einwandfrei, Wischen erfordert bei mir noch etwas Eingewöhnung. Die Multitouch-Fähigkeiten sollten aber (per Software-Update) noch ausgebaut werden: der besonders beim Browsen fehlende Mittelklick könnte z.B. mit Zweifingerklick realisiert werden, und Pinch/Zoom sollte doch trotz der kleinen Oberfläche zumindest als Konfigurationsoption verfügbar sein.

  • 4.0 von 5 Sternen

    nicht übel, aber...

    • Geschrieben von aus Bad Camberg

    Der erste Eindruck ist sehr gut. Die Mouse ist sehr solide gebaut und ein wirkliches Designerstück auf dem Schreibtisch.

    ABER: Die Zeigerbewegung lässt sich nicht wirklich schnell einstellen, das bedeutet, dass ich mit den gewohnten Bewegungen nicht den ganzen Bildschirm erreiche, muss also oft "nachfassen"
    Das ist ärgerlich! Gerade für Leute, die an einem großen Bildschirm (20" Cinema + 15,4" am MBP) arbeiten.
    Das sollte schnellestens nachgebessert werden.
    Anmerkung: Ich hab noch Leopard auf meinem MBP, weiss also nicht ob das bei Snow Leopard besser ist.
    Auch hätte ich mir eine Mouse gewünscht, die man einfach nur antippt statt zu clicken, wie beim Touchpad!
    Also, Apple, bitte schnell nachbessern mit einem Softwareupdate!

  • 2.0 von 5 Sternen

    Steuerung von Expose und Spaces nicht möglich

    • Geschrieben von aus Kaufbeuren

    Die Idee der Magic Mouse ist excellent, sie liegt auch gut in der Hand und ist sehr gut zu bedienen.
    Allerdings vermisse ich die Möglichkeit, mit ihr Spaces zu aktivieren und einen Space auszuwählen. Eine einfache Möglichkeit wäre wohl, dies über einen gleichzeitigen Klick der linken und rechten Maustaste zu realisieren.
    Die Steuerung von Expose über eine Wischfunktion ähnlich der des Trackpads wäre ebenfalls eine große Erleichterung.
    Bisher habe ich diese Funktionen auf zwei zusätzliche Tasten meiner Maus gelegt (Logitech).
    Expose und Spaces sind für meinen Arbeitsstil unverzichtbar, und die Steuerung per Tastatur oder Klick auf das Symbol im Dock ist umständlicher als per Maus.
    Erst wenn diese Funktionen möglich sind werde ich die Maus nutzen können, der nicht unerhebliche Preis hat mir derzeit leider nicht den erhofften Gegenwert gebracht.