• 5.0 von 5 Sternen

    Der Vorreiter in Benutzerfreundlichkeit...

    • Geschrieben von aus .

    ...da ich Softwareentwickler bin, nehme ich in Sachen Benutzerkomfort und Nutzbarkeit meiner Eingabegeräte keine Abstriche in Kauf.

    Ich habe über die Jahre hinweg alle Namhaften Produkte genutzt und war mit einigen Zufrieden und mit einigen weniger zufrieden.

    Usability 5 Sterne, mindestens. keine andere Maus hat es mir bisher so einfach gemacht Scrollfunktionen mittels Gesten auszuführen, vor allem wenn man große Monitore (iMac 27" mit zusätzlichem 27" Monitor) oder mehrere Monitore nutzt ! Wheelmäuse gehören hiermit zur Vergangenheit !

    Ich gebe hier sogar 5 Sterne obwohl ich der Überzeugung bin das es eigentlich auch günstiger ginge...

    Tolles Produkt, auf jeden Fall weiter zu empfehlen...

    240 von 306 Personen fanden dies nützlich

  • 5.0 von 5 Sternen

    Maus, die einfach gut funktioniert und robust ist

    • Geschrieben von aus Brühl

    Ich bin mit der Maus sehr zufrieden, weil die Bedienung sehr gut ist und sie sehr bequem zu benutzen ist.

    Sie hat nach einem halben Jahr auch noch keinerlei Benutzungserscheinungen und sieht immer noch wie neu aus. Sie macht einen robusten Eindruck.

    Die Akkus, mit denen ich sie versorge, halten lange genug, sodass ich vielleicht alle 1,5 Monate mal wechseln muss (grob geschätzt).

    Unbedingt empfehlenswert!

    43 von 54 Personen fanden dies nützlich

  • 5.0 von 5 Sternen

    ...aber ohne Mobee Charger

    • Geschrieben von aus Keidelheim

    Bei der Funktionalität/Design der Magic-Mouse hat Apple mal wieder einen Milestone gesetzt. Es macht einfach nur Spaß zu probieren was so geht.
    Im Firefox "schnell" nach links über die Oberfläche gleiten = Zurück im Browser;
    ... und umgekehrt geht das auch.
    Da ich von den Bewertungen im Apple-Store überzeugt war, habe ich die
    Magic-Mouse bei Gravis zusammenn mit dem "Mobee Magic Charger" bestellt; von wegen Ökologie.
    Leider ist der "Mobee Magic Charger" mehr als enttäuschend. Eine Voll-Ladung
    reicht gerade mal ein wenig mehr als eine Stunde. Die Physik lässt sich halt nicht überlisten; aus 3 Volt mit Batterien (AA) werden mit den Akkus (AAA) des "Mobee Charger" nur 2.4 Volt.
    Für mich ist der "Mobee Charger" eine Fehlinvestition. Die Magic-Mouse aber ein absolutes "must to have".

    40 von 54 Personen fanden dies nützlich

  • 5.0 von 5 Sternen

    Funktional und robust

    • Geschrieben von aus GH

    Bin sehr zufrieden. Endlich keine beweglichen Teile mehr, kein "kleines Scrollrädchen", dass ständig verdreckt. Touchsteuerung sehr gut.

    30 von 40 Personen fanden dies nützlich

  • 5.0 von 5 Sternen

    Die perfekte Ergänzung zu jedem Mac

    • Geschrieben von aus Bautzen

    Die Maus ist die beste Ergänzung zu jedem Mac. Die Maus hat zwar nur eine Taste aber kann weitaus mehr als eine herkömmliche 3-Tasten-Maus. Das Scrollen in jede Richtung mit Nachlauf macht das Navigieren einfacher als je zuvor. Je nachdem, mit welcher Geschwindigkeit man den Finger über die Maus bewegt, ändert sich das Scrollverhalten. Man kann sowohl höchst präzise scrollen als auch schnell über lange Seiten gleiten. Über die Hälfte der Mausoberfläche kann zum scrollen benutzt werden. Sowohl vertikal als auch horizontal. Wischt man jedoch mit zwei Fingern gleichzeitig horizontal über die Maus, so kann man vor- und zurückblättern (bspw. in Safari oder im Finder). Auch ein Rechtsklick ist möglich trotz einer Taste, dank den Berührungssensoren auf der Maus. All diese Funktionen kann man natürlich auch deaktivieren, wenn man sie nicht mag. Die Handhabung ist erstaunlich präzise und geschmeidig trotz Bluetooth-Verbindung, welche wiederum viel Bewegungsfreiheit verschafft.
    Die Maus funktioniert super und macht das Arbeiten am Mac noch benutzerfreundlicher und intuitiver als je zuvor. Desweiteren ist die Maus hervorragend verarbeitet und sieht sehr schick und ansprechend aus. Dank ihres Designs passt sie perfekt zu jedem Mac und jeder Mac Tastatur.

    19 von 26 Personen fanden dies nützlich

  • 5.0 von 5 Sternen

    Ein unbedingtes Muss !!!

    • Geschrieben von aus Zossen

    Meine alte kabellose Apple-Maus hat es nicht mehr so recht getan. Eine Alternative musste her. Die Apple Magic Mouse hat sich angeboten und ich wurde hinsichtlich der von mir gekauften Apple-Hardware noch nicht enttäuscht. Und so war es auch bei der Apple Magic Mouse. Sie hält was sie verspricht. Einfach auspacken, Batterie (2 Stück an der Zahl im Lieferumfang enthalten) einlegen. Einschalten und schon ist die Magic Mouse erkannt und im Einsatz. Ich kann diese Maus nur empfehlen. Auch wenn der Preis Apple-Typisch nicht gerade günstig ist, ist es jedoch gut investiertes Geld.

    12 von 21 Personen fanden dies nützlich

  • 5.0 von 5 Sternen

    Einzigartig.

    • Geschrieben von aus Lustenau

    Einzigartig. Das einzige Wort das passt. Ich liebe sie. Nach einer kurzen Gewöhnungsphase will man keine andere Maus mehr. Streiten lässt sich über die Ergonomie aber ansonsten ist sie die Beste Maus die ich je hatte.

    1 von 1 Personen fanden dies nützlich

  • 5.0 von 5 Sternen

    Innovation

    • Geschrieben von aus Worms

    Endlich entwickeln sich die Mäuse mal weiter. Jahrelang sahen alle Mäuse gleich aus, konnten das Gleiche und waren alle aus Plastik. Diese Maus ist anders! Sie ist die vermutlich edelste und hochwertigste Maus der Welt. Die Unterseite ist komplett aus Metall und darüber legt sich geschmeidig eine transparente Oberfläche - ist das eigentlich Glas?

    Naja, was die Funktionen betrifft so hat man bei der Maus weniger das Gefühl eine Maus zu bedienen. Man denkt bei ihr eher an ein Trackpad. Der Klick ist sehr sanft. Es ist wirklich angenehm. Ich fände es aber schön, wenn sie oben drauf nicht platt wäre, sondern eine Längswölbung hätte. Dann würde sie sich mehr in die Hand schmiegen.

    Fazit: Ich bin mit der Maus wirklich zufrieden. Sie ist ein Fortschritt und ein echter Hingucker. Das Gefühl etwas Besonderes zu sein hat man ja schon allein durch den wunderschönen iMac und die neuen Tastaturen. Diese Maus rundet dieses Gefühl ab. Nun sind Sie ein echter Premiumanwender!

    2 von 3 Personen fanden dies nützlich

  • 5.0 von 5 Sternen

    Die magische Maus von Apple ...

    • Geschrieben von aus Fürth

    ... ist wirklich klasse. Wenn man sich mal daran gewöhnt hat - und das dauert maximal nur wenige Minuten - will man sie nicht mehr missen. Ich ertappe mich immer häufiger dabei, dass ich im Büro die Gesten ausführten möchte, die meine Windows-Maus nicht kann. Sie liegt gut in der Hand, ist nicht zu schwer, nicht zu leicht. Und sie kann alles das, was man erwartet. Links klicken, rechts klicken. Scrollen rauf und runter. Was anfangs vielleicht irritiert ist, dass man links/rechts streichen kann und dann ganz woanders ist als erwartet. ICH habe mich daran gewöhnt. Batterien/Akkus frisst sie auch nicht, wie manche sagen. Bei normaler Nutzung sind schon mehrere Wochen drin.

  • 5.0 von 5 Sternen

    Echt TOP!!!

    • Geschrieben von aus Scheden

    Die Magic Mouse ist echt super hatte vorher meine Alte Maus am Mac angeschlossen aber nach einer kleinen Testphase bin ich echt sehr überzeugt davon sehr leichte Bedienung und die vielen Extras machen echt Spaß. Ist sehr empfehlenswert die Mouse!

  • 5.0 von 5 Sternen

    Empfehlenswert

    • Geschrieben von aus Duisburg

    Ich nutze die Apple Magic Mouse jetzt seid bald 2 Jahren und bin sehr zufrieden damit. Die ermüdungserscheinungen der Hand kann ich nur in den allerwenigsten Ausnahmefällen bestätigen. Ich verbringe täglich viel Zeit am Computer (meist mit der Mouse in der Hand) und möchte sie wirklich nicht mehr missen. Die Touch-Oberfläche ist sehr praktisch. Auch mit der Form habe ich keine Probleme, im Gegenteil, sie gefällt mir sogar sehr gut. Appletypisch natürlich auch nicht billig, aber eben auch ein tolles Design. Für mich eine klare Kaufempfehlung!

  • 5.0 von 5 Sternen

    Mit Einschränkung die beste einer langen Reihe von Mäusen

    • Geschrieben von aus Sprockhövel

    Die Magic Mouse ist die beste Maus, die ich bislang unter den Fingern hatte, und ich habe über viele Jahre summiert hunderte EUR in zahlreiche elektronische Nagetiere investiert. Die Magic Mouse ist eher unfreiwillig zu mir gelangt, mit einem neuen iMac. OK, dachte ich, gib ihr eine Chance. Fazit: Die Magic Mouse verbindet die Vorteile eines Trackpads mit einer Maus. Sehr elegant und produktiv, wie ich meine.

    Die sehr gute Bewertung gibt es aber nur unter Vorbehalt, wenn man die Schwächen der Maus ausgleicht:

    1. Längeres Arbeiten nur mit Handauflage (Mauspad mit Silikonkissen), dann ist ermüdungsfreies Arbeiten über Stunden möglich und überaus angenehm. Ohne Silikonkissen nicht. (Ich layoute den ganzen Tag.)

    2. Der Stromverbrauch ist leider enorm (freundlich ausgedrückt). Nur mit Akkus ist die Maus ökonomisch zu betreiben.

    3. Die Maus-Beschleunigung auf dem Mac ist der von Windows leider immer noch unterlegen. Apple lernt an dieser Stelle nicht. Leider, denn präszise ist die Magic Maus wirklich. Dann fehlt der Magic Maus die dritte (mittlere) Maustaste, was einige (meiner) Programme zwingend brauchen. Abhilfe schaffen in beiden Fällen Tools wie "MagicPrefs" oder ähnliche Systemerweiterungen.

    Danach ist's perfekt und die Maus 5 Sterne wert.

  • 5.0 von 5 Sternen

    Spitze

    • Geschrieben von aus Ludwigsburg

    Tolle sache, klassse design...
    Die Akkus halten ewig ( min. 2 Monate) mit den Apple Akkus. Die hab ich auch gleich bei meinem Keyboard drin und dort halten sie noch länger bei "normalen" gebrauch

  • 5.0 von 5 Sternen

    Geniale Maus!

    • Geschrieben von aus Bad Schwalbach

    Meine alte und treue Logitech Maus versagte nach fast zweieinhalb Jahren bei ihrer Arbeit. Ich suchte lang bis ich einen neuen Begleiter gefunden habe:
    Die Apple Magic Mouse.
    Da ich in meinem PC Bluetooth habe (Ja es geht auch unter Windows, NICHT Bootcamp!!) bestellte ich sie mir einfach. Die Qualität natürlich auf Apple Niveau: Alles glatt, super, nichts knarzt und keine Spaltmaße. Doch auch mit einem Treiber für Windows stellte die Apple Mouse nach ca. 5 Minuten ihre Arbeit ein. Ich kaufte mir für ca. 10€ einen Bluetooth Stick, der Bluetooth 4.0 unterstützt. Damit funktioniert die Maus einwandfrei, klicken, Rechtsklick, Scrollen und wischen im Browser (natürlich nicht die anderen Gesten).
    Über die Ergonomie kann ich mich nicht beschweren, sie liegt glatt in der Hand und es schmerzt auch nichts nach HardeCore arbeiten. Das Geld ist sie wert, KAUFEMPFEHLUNG!

  • 5.0 von 5 Sternen

    Die beste Maus die ich jemals hatte

    • Geschrieben von aus Röhrmoos

    Ich benutze diese Maus jetzt schon ca. ein halbes Jahr und sie ist wirklich das Geld wert. Die Gestensteuerung vereinfach das surfen im Web und macht viel Spaß. Sie liegt super in der Hand und sieht sehr edel aus.

    3 von 6 Personen fanden dies nützlich

  • 5.0 von 5 Sternen

    Viel besser, als ich dachte...

    • Geschrieben von aus GELSENKIRCHEN

    Ich hatte trotz der Vorschau in einem Gravis-Store Vorbehalte dagegen, ob sich die Maus auch im Dauereinsatz bewähren würde. Allerdings geht die neuartige Steuerung schon nach wenigen Stunden in Fleisch und Blut über und die Ergonomie (die Maus ist sehr flach...) ist gut verträglich und führt zu keinerlei Ermüdungserscheinungen. Die hochwertigen Materialien versprechen eine hohe Lebensdauer. Definitiv eine Verbesserung zu Mighty Mouse, allein schon weil kein Schmutz in die Maus gelangen kann, woraufhin hin und wieder mal gern der ein oder andere Trackball verstopfte... Das wird Euch mit dieser Maus nicht passieren... Volle Kaufempfehlung

    2 von 4 Personen fanden dies nützlich

  • 5.0 von 5 Sternen

    Mit entsprechender Software genial!

    • Geschrieben von aus Graz

    Die Magic Mouse ist ohne weitere Software auch auf Mac OS X 10.6 Snow Leopard nur ein nettes Zubehör, da nur sehr wenige Funktionen eines Multi-Touch Geräts ausgenutzt werden. ABER! es gibt gratis software, mit der man sämtliche Mulit-Touch funktionen wie zoomen, 3 finger-funktionen etc ausreizt! Auch die sehr langsamen Tracking-Geschwindigkeit kann so ausgemerzt werden! Wer sich also für eine Magic-Mouse entscheidet, sollte sich unbedingt "BetterTouch Toll" oder ähnliche Software besorgen!

    2 von 4 Personen fanden dies nützlich

  • 5.0 von 5 Sternen

    Top und Flop

    • Geschrieben von aus Berchtesgaden

    Die Magic Mouse ist ein edles Mäuschen, leider läuft Sie nur richtig unter Snow Leopard, mit all Ihren Raffinessen. Es gibt zwar einen Magic-Driver im Internet der läuft aber nur noch bis September 2010. Sehr sehr schade von Apple uns Leopard-Nutzer so vor den Kopf zu stossen. Das haben wir nicht verdient.

    2 von 4 Personen fanden dies nützlich

  • 5.0 von 5 Sternen

    beser als mighty mouse

    • Geschrieben von aus Frankfurt

    Also 1. e ist eine Umstellung von der Mighty Mouse auf die Magic Mouse, aber es ist ganz gut. es gibt kein Scroll Ball der verdrecken kann und mit Magic Prefs hört die Magic Mouse auf fast alle Multitouch Gesten, die man sich nur denken kann.

  • 5.0 von 5 Sternen

    Wahnsinn

    • Geschrieben von aus Hamburg

    Diese Mouse sucht ihres gleichen...vergeblich. Das Design und die Technik ist innovativ, wie mann es von Apple gewohnt ist. Die Bedienung ist besser als erwartet...man gewöhnt sich ziemlich schnell an den nicht vorhandenen Scoll-Ball. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass die Mouse jetzt auch auf glänzenden Oberflächen funktioniert. Ich bin begeistert und finde, sie ist ihr Geld absolut wert. Kaufempfehlung.