• 3.0 von 5 Sternen

    Mechanische Fixierung ungenügend

    • Geschrieben von aus Friedrichshafen

    Der Adapter funktioniert bei meinem MacBook zusammen mit einem Philips 22" LCD Monitor und einem BenQ-Beamer gut, jedoch musste ich feststellen, dass das VGA Kabel (verschiedene Kabel getestet) sich mit den Schrauben nicht richtig arretieren lässt, da das Gewinde im Adapter zu tief anfängt oder der Stecker sich nicht bis auf den letzten Millimeter wegen des Kunststoffs einstecken lässt.
    Bewegt man das Kabel, kann der VGA - Stecker sich lösen - mit all den unangenehmen Überraschungen, die man bei einer Präsentation dann hat.
    Hier sollte Apple für den Adapter-Preis noch konstruktiv/mechanisch etwas nachbessern.

    412 von 453 Personen fanden dies nützlich

  • 3.0 von 5 Sternen

    Eingeschränkt empfehlenswert

    • Geschrieben von aus Grafenwoehr

    Der Adapter an sich ist robust verbaut, obwohl sich mir schon hier der erste Zweifel erschliesst, ob das Kabel vom Mini Dispay Port zum VGA Anschluss auch wirklich nach längerem Einsatz noch tadellos funktioniert. Je nach Gewicht des VGA Kabels wird das Zwischenstück von mini DP zu VGA nämlich ganz schon "gebogen" --> Kabelbruchgefahr...
    Und nun zum schlimmsten Teil:

    PASST UNBEDINGT AUF, OB EUER LCD TV oder sonstiges VGA Gerät überhaupt erkannt wird! Zum heutigen Tag (23.11.08) ist ein Anschluss eines Samsung LCDs kaum möglich (meiner erkennt gar nicht, dass ein MB angeschlossen ist, und umgekehrt erkennt das MB den TV nicht). Durchstöbert unbedingt vorher das Apple Support Forum und lest euch ein, ob es mit eurer Hardware funktioniert.

    Fazit: "Solider" Adapter, allerdings unnütz, sofern eure Hardware nicht erkannt wird (obwohl generell kompatibel). Apple: Unbedingt per Software-Fix nachbessern!!!!

    530 von 617 Personen fanden dies nützlich