• 5.0 von 5 Sternen

    The mothership of funk

    • Geschrieben von aus Essen

    Ich kann mich meinem Vorredner nur anschließen, Quicktime ist ein mächtiges Tool. Ich empfehle, es einfach mal auszuprobieren und danach selbst zu beurteilen, oder eine der zahlreichen im Internet verfügbaren Quellen anzulesen (z.B. quicktime.wikia. (entfernen) com/wiki/Tutorial:High_quality_at_low_bit_rates)

    400 von 631 Personen fanden dies nützlich

  • 5.0 von 5 Sternen

    Die Mutter aller Videos auf dem MAC

    • Geschrieben von aus Frankfurt

    Die Zahl der Benutzer, die die einzige vorhandene - negative - Bewertung für "hilfreich" hielten hat mich so erschreckt, dass ich es kurz richtigstellen muss. Die schlechte Bewertung resultiert aus falscher Bedienung und falschen Erwartungen. Um mit Quicktime Videos korrekt zu konvertieren muss man sich recht gut auskennen - und zum Schneiden ist es nun wirklich nicht gedacht bzw. geeignet. Mein Tipp: erstmal eins der 1000 schlauen Bücher zum Thema lesen, dann kann man mit Quicktime sehr weit kommen in Bezug auf die Konvertierung von Videos (in JEDER Qualität).

    526 von 756 Personen fanden dies nützlich