Können die Lampen nur über die App ein-/ausgeschaltet werden oder besteht diese Möglichkeit auch über eine Taste an der Hue-Bridge?

  • Gefragt von Martin D
  • 01.11.2012
  • Fragen zu:  Philips Hue Connected Bulb

12 Antworten von der Community

  • Beste Antwort:

    An der Bridge ist leider keine Taste für diese Funktion.
    Du hast folgende Möglichkeiten:
    - Via App (iPad und iPhone)
    - Via Web über Browser
    - Via "regulären" Lichtschalter, dann allerdings nur in der Farbe "warmweiss"
    - Via Smartlink Fernbedienung die bei den Livincolor Lampen beiliegt, aber auch separate erhältlich ist.
    Gerade diese Smartlink Fernbedienung erweist sich beim ein und ausschalten als geniale alternative zur app. Das Koppeln von vorhandenen Livingcolors mit Fernbedienung, oder auch nur mit zusätzlicher Fernbedienung ist allerdings etwas trickreich. Hier verschickt Philips auf Anfrage eine Englische Beschreibung, die auch schon in einigen Foren zu lesen ist, und hoffentlich auch bald auf der Philips Webseite.
    Ich habe es mit dieser Beschreibung hinbekommen und bin begeistert.

    • Beantwortet von Christian S aus Köln
    • 06.11.2012
  • An- und ausschalten kannst du sie auch per Lichtschalter an der Wand.
    Allerding leuchten Sie dann nur in einem standard warmweiß. Die letzte per App eingestellte Farbe wird nicht in der Lampe gespeichert.
    Die Möglichkeit die Lampen per Taste an der Bridge zu steuern besteht leider nicht.

    Allerdings gibt es noch die Möglichkeit die Lampen mit der Smartlink-Fernbedienung zu steuern. Diese ist zum Beispiel bei den neueren Philips LivingColors (Gen.2) dabei.
    Das ist wirklich sehr komfortabel, da man auch verschieden Profile damit speichern kann.
    Umgekehrt kann man auch die LivingColor dann per App steuern!

    • Beantwortet von Christian J
    • 13.11.2012
  • Die Steuerungsmöglichkeiten werden immer mehr, da es eine Programmierschnittstelle gibt. Das wird auch noch weiter zunehmen sobald Philips die Dokumentation dafür veröffentlich. Neben der Philips App und der Website gibt es eine Betaversion für Android, eine Mac OSX App, verschiedene iOS Apps für Effekte und Lösungen für Homeserver die ein Webinterface zur Verfügung stellen. Lichtschalter geht natürlich sowieso.

    Es sind aber auch Anwendungen denkbar die die Lampen für sonstige Zwecke nutzen z.B. Zweimal Blau blinken wenn ein neues Email da ist.

    • Beantwortet von Jürgen L
    • 19.01.2013
  • Mit dem Lichtschalter können die Lampen wie jetzt auch ein- und ausgeschaltet werden. Die letzte Einstellung (Farbe, Intensität) wird dabei nicht gespeichert. Die Lampen sind dann weiß. Zur Änderung muss man dann wieder die App verwenden oder das Webinterface von Philips benutzen.

    • Beantwortet von Markus G
    • 19.11.2012
  • Nur via App (oder Lichtschalter, dann klappt jedoch das Einschalten mit dem Smartphone nicht mehr). An der Bridge ist lediglich ein Connect-Button zum erstmaligen Verbinden mit dem Smartphone/der App.

    • Beantwortet von Niels H
    • 15.11.2012
  • An und Ausschalten geht natülrich nur über Handy/iPad oder natürlich Lichtschalter.

    • Beantwortet von Pascal Z
    • 12.11.2012
  • Die "Birnen"/Leuchtmittel schalten sich sofort ein wenn Sie Spannung bekommen. D.h. das der Schalter Lampe die Birne auch ohne App einschaltet.
    An der Bridge kann man die Leuchtmittel nicht schalten.

    • Beantwortet von Carsten M
    • 07.11.2012
  • Jain, die Lampen können nur mittels App ein- oder ausgeschalten werden. Jedoch gehen sie an, wenn du den Lichtschalte betätigst. Auch lassen sie sich via Fernbedienung der LivingColors-Leuchten bedienen.

    • Beantwortet von Dirk R
    • 07.11.2012
  • Die Lampen benötigen "ganz normal" Strom. Wenn der Lichtschalter den abstellt, ist die Lampe aus. Wird er eingeschaltet, schaltet sich auch die Lampe ein, diese ist dann aber immer erst einmal "weis" bis sie über die App geändert wird.

    • Beantwortet von Torsten J
    • 06.11.2012
  • Nein, sie können nur über ein Tablet oder Handy gesteuert werden.

    • Beantwortet von Christian R
    • 20.11.2012
  • Nur über die App oder über die Website von "hue" (Kunden Log In)

    • Beantwortet von Stephan L
    • 12.11.2012
  • das geht "nur" via die App auf dem iPhone oder iPad

    • Beantwortet von Martin W
    • 06.11.2012