Braucht man einen Stromanschluss?

Braucht man für diese Kamera einen Stromanschluss direkt in der Wand?
Unser Haus ist von 1980. Da wo die Kamera hin soll ist kein Strom verlegt.

  • Gefragt von Lars D aus Mainz
  • 05.07.2013
D-Link DCS-7010L Mini-Bullet HD-Cloud-Kamera zur Außenmontage

D-Link DCS-7010L Mini-Bullet HD-Cloud-Kamera zur Außenmontage

Produkt nicht länger verfügbar

4 Antworten von der Community

  • Laut Herstellerseite sieht es so aus:
    10/100-Netzwerkanschluss mit Stromversorgung über PoE

    Demnach also Nein, weil die Kamera dann den Strom direkt über das Netzwerkkabel erhält.

    • Beantwortet von Michael H
    • 30.09.2013
  • Beste Antwort:

    Nein, der Stromanschluss ist nicht notwendig. Die Kamera kann per Power over Ethernet und einem geeigneten Switch mit Strom versorgt oder über einen POE-Injektor gespiesen werden.

    • Beantwortet von André M
    • 30.09.2013
  • Hallo Lars, nein, man braucht keinen Stromanschluss. Die Kamera kann den Strom über das Netzwerkkabel (Stichwort Power over Ethernet PoE) beziehen. Das bedeutet Du musst das Netzwerkkabel an einen Switch anschließen, der Strom einspeißt. Oder aber Du schaltest einen sog. Injector davor. Ein kleines Gerät, welches zwischen Switch und Kamera kommt und ebenfalls Strom auf das Ethernet Kabel zur Kamera einspeißt.

    • Beantwortet von Andreas R aus Brooklyn
    • 30.09.2013
  • "Die DCS-7010L ist für den Einsatz im Außenbereich vorgesehen und verfügt über ein wetterfestes Gehäuse, das vor Schmutz und Regen schützt. An einem PoE-Port (Power over Ethernet) kannst du die Kamera über ein einziges Kabel an dein Netzwerk anschließen und gleichzeitig mit Strom versorgen. Daher muss keine Steckdose in der Nähe vorhanden sein"

    • Beantwortet von Kurt H
    • 02.10.2013