Kann ich eine TimeCapsule mit mehren Nutzern verwenden?

Ich interessiere mich für die TimeCapsule für mein Heimnetzwerk. Wir haben zu Hause jedoch 2 unterschiedliche Nutzer - kann ich daher beide Nutzergruppen mit einer TimeCapsule verwenden?

Danke und Grüße
Marcel

Zurück zum Produkt

Folge dieser Frage

1 Antwort von der Community

  • Antwort

    Die TimeMachine-Funktion der Time Capsule lässt ich parallel von mehreren Apple-Macs nutzen. Es wird für jeden Mac eine eigene TimeMachine-Sicherung angelegt und fortgeschrieben.

    Limitiert wird das Ganze ggf. durch den Speicherplatz der Time Capsule. Die TimeCapsule bereinigt automatisch (nach Vorankündigung) ältere Sicherungsstände, wenn der Platz knapp wird. Wenn man aber zwei oder drei Macs sichern will, muss ausreichend Platz für eine vollständige Sicherung aller Macs auf der TC vorhanden sein. Ausreichend Speicherplatz lässt sich ggf. auch mittels zusätzlicher per USB an die Time Capsule angeschlossener Laufwerke herstellen. So kann z.B. Mac 1 auf die TC direkt sichern, während Mac 2 auf die TC->ZusatzHDD_XYZ sichert.

    Wenn lediglich mehrere Nutzer den gleichen Mac nutzen, stellt sich die Frage gar nicht: es wird immer der ganze Mac gesichert, außer man schließt explizit bestimmte Verzeichnisse von der Sicherung aus.

    Für Non-Apple-Rechner funktioniert die TimeMachine-Funktion nicht, da sie ja Teil des Betriebssystems ist.

    Die Nutzung der TC als WLAN-Accesspoint und als NAS Netzfestplatte ist ohnehin unbegrenzt und auch betriebssystemübergreifend möglich.

    Ich habe seit der 1. Generation eine TimeCapsule und finde die Sicherungsfunktion immer noch genial einfach. Als reinen WLAN Access-Point oder NAS ohne TimeMachine-Funktion gibt es sicher billigere Lösungen sowohl von Apple als auch von anderen Anbietern.

    War die Antwort hilfreich? Antwort 1

    1 von 1 Personen fanden dies nützlich

Fragen hierzu