Zurück zum Produkt

Folge dieser Frage

3 Antworten von der Community

  • Beste Antwort:

    ja, geht. Die neuen Airs haben ja auch die neue, flachere MagSafe-Buchse. Und die 85W reichen (natürlich), um die Airs "zu betanken".

    Umgekehrt (sprich: 45W-Netzteil zum Laden des großen MacBook Pro) geht nicht, weil das große mehr als die 45W braucht.

    War die Antwort hilfreich? Antwort 1

    8 von 8 Personen fanden dies nützlich

  • Die Frage hat Lothar B bereits beantwortet, aber eine nicht ganz korrekte Zusatzinformation geliefert: Man kann nämlich mit jedem MagSafe-Netzteil jedes MacBook laden, da es ja auch den MagSafe2-Adapter gibt.

    Ich lade damit ohne Probleme mein MacBook Pro Retina an einem 60W-Netzteil. Es dauert nur etwas länger als mit dem 85W-Netzteil. :-)

    War die Antwort hilfreich? Antwort 2

    7 von 7 Personen fanden dies nützlich

  • Also ich lade mein 11er MacBook Air ab und an mit dem 85W Ladegerät meines MacBook Pro -> ich habe das Gefühl, es geht viel schneller. Aber die Befürchtung, der Akku geht möglicherweise davon kaputt.
    Kann jemand zur Aufklärung beitragen?

    War die Antwort hilfreich? Antwort 3

    1 von 3 Personen fanden dies nützlich

Fragen hierzu