Ist die "Falt-Abdeckung" abnehmbar? Das neue iPad soll doch dünner sein. Wie kann die neue Hülle mit dem iPad2 kompatibel sein? Danke

Zurück zum Produkt

Folge dieser Frage

4 Antworten von der Community

  • Das Ipad 3 Generation und das Ipad 2. Generation unterscheiden wenn ich mich nicht irre gerade mal 0,8 Millimeter. Das der 3. Generation ist dabei dicker. Ich kann aber bezeugen, dass beide sowohl das 2. als auch das der 3. Generation ohne Probleme rein passen. Die Ränder des Cases sind so gearbeitet, dass sie flexibel sind und die 0,8 Millimeter ausgleichen. Beide haben einen festen halt im dem Case. Die Falt Abdeckung ist dabei nicht abnehmbar. Man stülpt das Ipad ja quasi in eine zweite Haut die das ganze Gerät von vorne und hinten schützt. Vorteil ist, dass die Aluminium Rückseite des Gerätes ebenfalls geschützt ist. Nachteil ist, dass das Case definitiv nicht so gut aussieht wie das Ipad ohne Hülle.

    War die Antwort hilfreich? Antwort 1

    1 von 2 Personen fanden dies nützlich

  • Zusatzfrage:
    Ich habe gelesen, daß der Magnet beim "neuen"=3er ipad anders gepolt ist als beim ipad 2. also der Magnet der Deckel 2 vs.3 nicht funktioniert, oder gilt das nur für nicht-apple Produkte? Sonst sollte das kompatibel sein, aber ich habe auch gesehen, daß "fremde" Hüllen mit dem Zusatz ipad3 (statt 2/3) verkauft werden, warum auch immer.

    War die Antwort hilfreich? Antwort 2

    0 von 1 Personen fanden dies nützlich

  • Das neue iPad ist nicht dünner und die Abdeckung kann man nicht alleine abnehmen. Dann müsste das ganze Case weg.

    War die Antwort hilfreich? Antwort 3

    0 von 1 Personen fanden dies nützlich

  • Es passt. Das neue ipad ist übrigens dicker als das ipad 2!

    War die Antwort hilfreich? Antwort 4

    3 von 7 Personen fanden dies nützlich

Fragen hierzu