Ich besitze eine FritzBox 7390, welche im Erdgeschoss steht. Um nun die 1. Etage mit WLAN zu versorgen würde ich gerne eine AirPort Express einsetzen.

Ich besitze eine FritzBox 7390, welche im Erdgeschoss steht. Um nun die 1. Etage mit WLAN zu versorgen würde ich gerne eine AirPort Express einsetzen. Es liegt ein LAN Kabel von der FritzBox nach oben. Kann man den AirPort Express so einrichten, dass die Repeater Funktion als "Quelle" von LAN kommt und ein zweites WLAN angelegt wird?

Zurück zum Produkt

Folge dieser Frage

1 Antwort von der Community

  • Antwort

    Ja, das ist ohne Probleme möglich.
    Die AirPort Express hat zwei Netzwerkanschlüsse, einen WAN und einen LAN. Wenn Du das Kabel von der FritzBox in den WAN Netzwerkanschluss steckst, kannst Du genau das machen, was Du beabsichtigst (und evtl. noch ein weiteres Geräte über den LAN Netzwerkanschluss hinzufügen - oder auch mehrere wenn Du an den LAN Anschluss einen Switch anschließt).
    Rein technisch ist es dann zwar kein Repeater, da es ja ein eigenes (zweites) WLAN ist, ein Repeater wäre es, wenn man kabellos das bestehende FritzBox WLAN erweitern würde.

    War die Antwort hilfreich? Antwort 1

    4 von 4 Personen fanden dies nützlich

Fragen hierzu