Wozu braucht ein Gerät, dass selbst während es benutzt wird still auf dem Tisch steht, eine drahtlose Verbindung?

Zurück zum Produkt

Folge dieser Frage

4 Antworten von der Community

  • Antwort

    Ich werde es mir kaufen, um mein Macbook am Fernseher anzuschließen. Dann kann ich das Macbook mit Apple Wireless Tastatur und Trackpad vom Sofa aus komplett ohne Kabel steuern.

    Zurzeit habe ich dazu neben der Tastatur eine Bluetooth-Maus mit Trackball von einem Zubehör-Hersteller (wie eine Mighty-Maus mit großer Kugel). Der Trackball funktioniert ganz OK, das Trackpad ist aber wie für mich gemacht.

    Das Ding wandert also beim nächsten Einkauf beim Apple-Händler auf jeden Fall mit in den Einkaufskorb.

    War die Antwort hilfreich? Antwort 1

    1 von 1 Personen fanden dies nützlich

  • Na ja. Ich denk mal damit nicht so viel Kabelsalat auf dem Tisch entsteht :)

    lg

    War die Antwort hilfreich? Antwort 2

    1 von 1 Personen fanden dies nützlich

  • 1. Das liegt immer im Sinne des Betrachters. Wahrscheinlich hat sich Apple gedacht das der Schreibtisch somit ordentlicher ist. Finde ich jedenfalls auch :-)

    2. Wenn man wie ich den Mac mit dem 2. Bildschirmanschluss an den Fernseher anschliesst kann man bequem von der Couch aus im Internet Surfen.

    War die Antwort hilfreich? Antwort 3

    1 von 1 Personen fanden dies nützlich

  • Damit du das Ding auch mitnehmen kannst ohne dieses Kabelgewirr zu haben! Es ist doch viel praktischer, wenn du eine Mouse und ein Trackpad hast, wenn du mit der Maus nicht über das Kabel humpeln musst. Wenn du auf deinem TV das Bild vom Mac hast, nimmst du das TP einfach mit ins Wohnzimmer... Oder verlegst du lieber USB Verlängerungen? :-) viel Spaß damit, es macht viel Freude

    War die Antwort hilfreich? Antwort 4

    1 von 1 Personen fanden dies nützlich

Fragen hierzu