Gibt es das Magic Trackpad auch als kabelgebundenes USB Gerät?  Ich will im Büro keine Batterien ständig wechseln müssen.

Magic Trackpad

Zurück zum Produkt

Folge dieser Frage

4 Antworten von der Community

  • Antwort

    Ja, es ist wirklich ärgerlich, dass es kein kabelgebundenes Trackpad gibt. Wir statten an der Uni einen kompletten Rechnerpool mit iMacs aus. Da sind Geräte mit Batterie/Akku keine Option. Jetzt hängen an den schönen iMacs eben hässliche Logitech Mäuse für 5 Euro.

    War die Antwort hilfreich? Antwort 1

    4 von 4 Personen fanden dies nützlich

  • Gibt es leider nicht. Ich denke, dass Apple so etwas auch nie anbieten wird, wenn man sich die Produktentwicklungen der letzten Jahre anschaut (alles soll und wird Wireless).
    Weiterhin kann man sich ja das Batterieladegerät von Apple kaufen. Dieses ist schön kompakt und es gibt 3 Akku-Paare dazu.

    War die Antwort hilfreich? Antwort 2

    1 von 1 Personen fanden dies nützlich

  • Gibts leider nicht. Aber ich denke das die Batterielaufzeit doch recht akzeptabel ist. Ich das MT jetzt seit beinahe einem Monat und die Batterie ist immer noch nicht lehr.

    War die Antwort hilfreich? Antwort 3

    2 von 4 Personen fanden dies nützlich

  • Nein, es gibt keine Kabelverbindung. Allerdings müssen sie die Batterien nicht "andauernd" wechseln, ich würde in ihrem Fall dann Akkus empfehlen.

    MFG

    War die Antwort hilfreich? Antwort 4

    0 von 2 Personen fanden dies nützlich

Fragen hierzu