Wie wird im Macbook Pro der Ersatzakku installiert?

Macbook Pro
Akku MacBook Pro 17 "-inch

Zurück zum Produkt

Folge dieser Frage

2 Antworten von der Community

  • Beste Antwort:

    Zunächst einmal muss es sich um ein MacBook Pro handeln, dass noch eine austauschbare Batterie (Lithium-Polymer-Akku) hat. Beim 17-Zoll MBP ist das bis einschließlich zum Modell 5,1 "Late 2008" der Fall. Ab Modell 5,2 "Early 2009" ist die Batterie fest eingebaut (kann aber natürlich von Apple oder einem Apple Service Provider gegen eine neue getauscht werden); für zusätzlichen Strom unterwegs wäre dann eine externe Lösung nötig.

    Bei älteren Geräten mit nicht fest eingebauter Batterie: der Wechsel bei eingeschaltetem Rechner mit Netzstromversorgung ist möglich, aber doch mutig - so ein MagSafe geht (so ist es ja auch gedacht) doch relativ leicht ab - dann ist der Speicherinhalt weg und der Festplatte tut das auch nicht gut. Also besser:

    Computer herunterfahren (= ausschalten); vom Stromnetz und Peripheriegeräten trennen; zuklappen; umdrehen (Unterseite nach oben) und auf eine weiche Unterlage legen; Batterieverriegelung lösen (Schieber), die Batterie löst sich und lässt sich entnehmen; geladene Batterie einsetzen - dabei die der Verriegelung gegenüberliegende Seite zuerst in das Batteriefach bringen, dann an der Verriegelungsseite Batterie einrasten; fertig.
    (Es ist noch erheblich einfacher als die Beschreibung vielleicht vermuten lässt).

    War die Antwort hilfreich? Antwort 1

    17 von 18 Personen fanden dies nützlich

  • Im laufenden Betrieb:
    MBP an Stromnetz anschliessen, erster Akku raus, zweiter Akku rein.
    Im Ruhezustand (nicht Standby!) und bei ausgeschltetem System:
    erster Akku raus, zweiter Akku rein.

    HTH

    War die Antwort hilfreich? Antwort 2

    0 von 10 Personen fanden dies nützlich

Fragen hierzu