Zurück zum Produkt

Folge dieser Frage

1 Antwort von der Community

  • Antwort

    Hallo,
    ich habe den Tisch eine Woche lange benutzt. War anfangs auch eher skeptisch, aber er hat mich überzeugt. Man kann ohne Probleme sein Notebook drauf stellen und seine Arme darauf ablegen (also am Notebook schreiben). Außerdem hat der Tisch eine kleine Vertiefung, sodass man die Platte schräg kippen kann und das MacBook (Pro) nicht runter rutscht ( ist mir zumindest nie passiert. Zum Material, die Platte ist in jedem Fall massiv, ich hätte Alu geschätzt, einer von Haworth meinte aber es sei Stahl. Sagen wir mal so, Angst, dass er sich verbiegt, hatte ich nicht!

    Gruß

    War die Antwort hilfreich? Antwort 1

    2 von 2 Personen fanden dies nützlich

Fragen hierzu