MacBook Pro oder MacBook Pro mit Retina?

Hi ich bin am überlegen ob ich mir ein MacBook Pro mit oder ohne Retina holen soll da die billigste Variante des Reginas nur 128 Gb Speicher hat wollte ich euch fragen ob sich dass für den Preis überhaupt lohnt?

Folge dieser Frage

1 Antwort von der Community

  • Antwort

    Hey Matthias

    Das kann man ich dir nicht einfach so beantworten, da ich nicht weiss für was du dein MacBook brauchst. Es ist so, beim MB Retina ist des SSD-Speicher fest gelötet und kann nicht erweitert werden, dies nicht so beim Normalen MacBook Pro. Beim MB Pro kann der speicher erweitert werden.

    Du musst dir auch noch überlegen welche Speicherform du willst. Da gibt es einen HDD-Speicher, der mit beweglichen Teilchen arbeitet, nicht der schnellste ist und du darfst dein MB nicht schütteln/stark bewegen das dies zum löschen von Daten und Speicherproblemen führen kann (dieser speicher kann man während der Arbeit hören)
    Der SSD-Speicher ist zwar teurer, arbeitet däfür schneller und effizienter und er hat keine Beweglichen Teilchen, also bewegung schadet dem MB nicht.

    Ich würde mich für eim MB Pro mit Retina entscheiden und einmal ein bisschen mehr geld ausgeben(ca. 512 GB Speicher).
    Mit dieser wahl währst du noch länger auf dem neuseten stand was technik angeht und hast länger freude an deinem MB.


    Lg kristian

    War die Antwort hilfreich? Antwort 1

    1 von 1 Personen fanden dies nützlich

Ähnliche Fragen

Weitere ähnliche Fragen