MacBook Pro mit oder ohne Retina, 4GB oder 8GB Arbeitsspeicher?

Nach wochenlangem Stöbern und diversen Gesprächen in diversen Geschäften, versuche ich jetzt auf diesem Wege eine neutrale Antwort zu erhalten.

Mein derzeitiges iBook (G4, OS X 10.4) hat sein Soll so langsam erfüllt und ist in den letzten Zügen. Daher steht eine Neuanschaffung bevor. Fragt sich, allein vom finanziellen Aspekt lohnt sich das Retina-Display wirklich und muss es ein 8GB starker Arbeitsspeicher sein?
Sowohl jetzt als auch zukünftig nutze ich mein Notebook für Studium, Office-Arbeiten, Internet etc. Bei der Neuanschaffung kommen Foto- und Grafikbearbeitung (Photoshop, Adobe InDesign ..) gerne hinzu. Sollte ich also lieber auf einen höheren Arbeitsspeicher setzten?
Ich möchte mein Geld natürlich sinnvoll investieren, brauche aber nicht allen Schnick-Schnack und den allerneusten Stand. Leider haben das die eigentlichen Berater bisher nicht ganz verstanden, bei den zählt immer das Beste, Neuste und leider nicht das, was ich wirklich möchte: ein solides Notebook zum Arbeiten (das MacBook Air ist mir hierfür zu schwach).

Ich hoffe ihr versteht mein Anliegen und könnt mir weiterhelfen.
Vielen Dank im Voraus & liebe Grüße
Anne

Folge dieser Frage

4 Antworten von der Community

  • Hi Anne.

    Ich stand auch genau vor der gleichen Entscheidung und habe mich für das:
    Macbook Pro mit i7 2,9Ghz und 8 gb RAM und 750GB Festplatte entschieden.
    wo die 750GB Festplatte einer SSD weichen musste.

    Aus Folgenden Grund. Ich möchte die Möglichkeit haben meine RAM selber auszutauschen und meine Festplatte / SSD nachzurüsten.
    Bei dem Neuen Modellen mit Retina und Air hat Apple alles verlötet und man kann NIX selber machen.
    Und Ram und Festplatte ausbauen darf man eigenhändigen machen und es verfällt auch nicht die Garantie von Macbook.

    Ich nutze Adobe PS, PR, ID, DW und bereu es nicht das ich dieses Macbook genommen hab es hat power bis zum geht nicht mehr.
    Und man bedenke man hat ein CD Laufwerk. wenn man es nicht mehr braucht kann man dies auch ausbauen und dort eine zweite Festplatte / SSD rein tun und somit kann man, wenn man das nötig Kleingeld hast bis zu 2 TB SSD rein tun.

    Die Alte HDD raus das CD Laufwerk Raus und da 1TB Samsung SSD rein und die hast nie wieder sorgen an Speicher Kapazität.

    Fazit: Jeder der mich fragt Retina oder normal empfehl ich das Macbook Pro ohne Retina, auch wenn das Retina aktueller ist seh ich bei dem Normalen macbook Pro mehr nutzen und Langlebigkeit, aus den genannten Punkten
    und es ist billiger!

    War die Antwort hilfreich? Antwort 1

    7 von 9 Personen fanden dies nützlich

  • Beste Antwort:

    In diesem Fall reicht das MacBook Pro sicherlich aus, jedoch sollten auf jeden Fall 8GB RAM rein, damit dann später auf Photoshop und Co. laufen, denn mit 4GB geht das nicht. Das ruckelt dann in einer Tour. Und wenn die Festplatte nicht zu groß werden soll, empfehle ich auch in jedem Fall eine SSD, um den Rechner auch schnell und zuverlässig starten zu können, aber da reicht auch eine normale Festplatte.

    War die Antwort hilfreich? Antwort 2

    8 von 11 Personen fanden dies nützlich

  • Hallo Anne,
    ich befinde mich gerade in derselben Situation und habe mich für folgende Lösung entschieden:
    Ich nehme das Macbook mit dem Laufwerk, dafür verzichte ich auf das Retina-Display. Das hat aber auch einen Grund:
    Ich trainiere und bilde mich über DVDs fort. Außerdem kombiniere ich 8 REM mit einer 500er Festplatte, damit alles flott läuft.
    Das kannst du aber nur online bestellen, im Shop will dir das niemand zusammenbauen. Da gibt es nur 4 RAM.
    Ich kann leider noch nicht sagen, ob diese Entscheidung so richtig ist, ich muss es erst eine Zeitlang ausprobieren.
    Viel Glück bei deiner Entscheidung und viel Spaß mit deinem neuen Mac.
    Andrea

    War die Antwort hilfreich? Antwort 3

    3 von 4 Personen fanden dies nützlich

  • Mit retina und 8gb RAM

    War die Antwort hilfreich? Antwort 4

    1 von 7 Personen fanden dies nützlich

Ähnliche Fragen

Weitere ähnliche Fragen