MacBook Pro 13" - i5 und 16GB RAM oder i7 und 8GB RAM?

Verwenden werde ich es beruflich für Photoshop, InDesign und Illustrator. Das 15" kommt preislich und aufgrund der Portabilität nicht in Frage. i7 mit 16GB RAM übersteigt ebenfalls meine preisliche Schmerzgrenze.
Ist es also für Adobe grundsätzlich besser auf mehr RAM oder einen besseren Prozessor zu setzen? Komme ich mit dem 2,4 GHz Prozessor bei 16GB RAM vielleicht auch gut hin? Schnelle Performance ohne Lag bei großen Dateien ist mir wichtig.

Folge dieser Frage

1 Antwort von der Community

  • Beste Antwort:

    Grundsätzlich gilt: RAM ist WÄHREND des Arbeitens wichtig, der Prozesser beim Rendern, als DANACH. Ich persönlich würde 16GB und den i5 nehmen. Der Unterschied zwischen i5 und i7 ist bei den Mobilprozessoren sehr gering, beide unterstützen Hyper-Threading (ein Prozessorkern wird in zwei virtuelle geteilt). Auch bei großen Datein ist vor allem der RAM wichtig.
    Wenn du also während des Arbeiten möglichst flüssig arbeiten willst, auf jeden Fall den RAM aufrüsten.

    Hoffe, ich konnte dir helfen :)

    War die Antwort hilfreich? Antwort 1

    26 von 26 Personen fanden dies nützlich

Ähnliche Fragen

Weitere ähnliche Fragen