Kann ich an meinem iMac 27 Mitte 2010 Beamer und Kontrollmonitor anschließen?

Der Rechner läuft unter Mavericks.

Ich benötige folgenden Aufbau:

Auf dem iMac läuft ein Programm, das mehrere Fenster benötigt (DiscoBrick: Musik-Visualisierung).

Die Fenster mit den Steuerelementen sollen auf dem iMac angezeigt werden zur Bedienung der Software. Das Fenster mit der Visualisierung wird vollformatig auf einem daneben stehenden Kontrollmonitor (VGA) angezeigt und das Signal zusätzlich an einen Beamer weitergereicht (VGA).

Welche Kabel benötige ich - oder gibt es eine Software, die zwei virtuelle Monitore auf dem breiten Display ermöglicht?

Mac

Folge dieser Frage

2 Antworten von der Community

  • Ich vergaß zu verdeutlichen:
    Von der Stelle wo der Rechner steht besteht KEIN Blickkontakt zum Beamer resp. der Leinwand mit der Präsentation. Ich brauche also einen Monitor zur Kontrolle und zus. einen Beamer!

    War die Antwort hilfreich? Antwort 1

    0 von 0 Personen fanden dies nützlich

  • Ich habe meinen Samsung 1080p TV auch am MacBook Pro angeschlossen und verwende es als zweiten Monitor, das ist seit es Mavericks gibt möglich. Auf dem Fernseher läuft ne Slideshow, Videos oder Ähnliches, auf dem MacBook die Steuersoftware.

    Ich steuere den Fernseher per Apple TV über das WLAN an. Würde aber auch über Kabel gehen, brauchst dann aber einen VGA-Adapter.

    War die Antwort hilfreich? Antwort 2

    0 von 0 Personen fanden dies nützlich

Ähnliche Fragen

Weitere ähnliche Fragen