iMac - Tastatur - schräger stellen

Hi,

die Sekretärin aus der Abteilung, bei der ich gearbeitet habe, konnte ich zur Anschaffung eines iMac überzeugen. Wir haben den iMac auch gleich bestellt, da die Mühlen an der Universität doch langsamer mahlen.
Da sie viele Texte schreiben/korrigieren und Mails verfassen muss, nutzte sie bisher an ihrem Windows-Rechner eine Cherry-Tastatur, die mit braunen Schaltern, also lauter Anschlag.
Beim iMac haben wir die kabelgebundene Tastatur bestellt, vor allem wegen der Sondertasten: Pos1, Ende, ...

Sie hatte nur eine Frage und auf die Schnelle fand ich keine Antwort:
Sie würde die Mac-Tastatur gerne schräger stellen als es die Tastatur vorsieht. Sie will keine Handballenauflage. Ich habe dazu nichts gefunden. Gibt es dazu schon eine Lösung?

bzw. wäre die Frage gewendet: Die alte Cherry-Tastatur wird ja (USB-Tastatur) sicherlich am Mac funktionieren. Aber wie sieht es dann mit den speziellen Mac-Tasten aus? Wo liegen diese dann? Was ist mit den Sonderzeichen (z. B. liegt @ ja bei Windoof auf dem Q beim Mac auf dem L)?

Besten Dank im Voraus
Aljoscha

Folge dieser Frage

1 Antwort von der Community

  • An sich gibt es keine Möglichkeit, die kabelgebundene Tastatur schräger zu stellen, allerdings könnte man z.B. etwas als Work-arround Lösung unterlegen.

    Bei der Tastatur würde es dann folgendermaßen aussehen:

    STRG=CTRL
    Windows-Taste=CMD
    ALT=alt/option

    Das @ würde auf der alten Tastatur dann auch auf option+L liegen, was bei der Mac-Tastatur ja Alt+L ist.

    Hoffe, ich konnte helfen :)

    War die Antwort hilfreich? Antwort 1

    0 von 0 Personen fanden dies nützlich

Ähnliche Fragen

Weitere ähnliche Fragen