Audio Production/Mixing: Mac Mini (2,6GHz I7 + 16GB RAM) ausreichend? Oder lieber doch Mac Pro?

Für Logic/Pro Tools. Vor allem viele aufwendige Echtzeitplug-ins, zusätzlich ein paar Software Instrumente.

Keine Videobearbeitung, ist ein Mac Pro hier overkill? Wenn ja, würde ich mir gerne das Geld sparen und stattdessen einen gut ausgestatteten Mac Mini nehmen. IMac wäre eher keine Option, da ich die bereits zwei gute Monitore habe.

Folge dieser Frage

1 Antwort von der Community

  • Ausreichend. Mac Pro wäre in dem Fall rausgeschmissenes Geld (aus meiner Sicht zumindest). Mit den Spezifikationen bist du sicher. Was vielleicht noch wichtig sein könnte ist eine schnelle Festplatte (SSD/FusionDrive?).
    Nutze selber nen iMac mit i7 und 16 GB RAM und hab null Probleme... keine Performance-Einbrüche, keine Audioaussetzer, keine Wartezeit. Mit Mac Mini hab ich selber noch keine Erfahrungen gemacht, lasse aber meinen iMac auch mit 2 zusätzlichen Bildschirmen laufen.

    War die Antwort hilfreich? Antwort 1

    0 von 0 Personen fanden dies nützlich

Ähnliche Fragen

Weitere ähnliche Fragen