Apple Thunderbolt Kabel (0,5 m) – Weiß

Apple Thunderbolt Kabel (0,5 m) – Weiß

29,00 €

2.0 von 5 Sternen

Basierend auf 1 Bewertung

Versand in:
auf Lager
Farbe wählen
Produkt wählen

Geschenkverpackung verfügbar

Produktinformationen

  • Die Thunderbolt Technologie unterstützt schnelle Datenübertragungen mit zwei unabhängigen Kanälen mit je 10 Gbit/s. Und die Thunderbolt 2 Technologie kann zwei Kanäle für superschnelle 20 Gbits/s kombinieren. Mit diesem Kabel kannst du Thunderbolt fähige Geräte mit dem Thunderbolt oder dem Thunderbolt 2 Ausgang an deinem Mac verbinden.

    Mit dem Apple Thunderbolt Kabel kannst du zwei mit Thunderbolt ausgerüstete Computer im Festplattenmodus anschließen, zwei Mac Computer über OS X Mavericks vernetzen oder deinen iMac als Display für ein MacBook Pro oder MacBook Air verwenden.

  • Lieferumfang

    • Apple Thunderbolt Kabel
  • Technische Daten

    Anschlüsse

    • Thunderbolt

Bewertungen und Beurteilungen

Bewertungen (durchschnittlich 2.0)
Anzahl der Sterne Prozentualer Anteil Anzahl der Beurteilungen
  • Wo Null-Komma-Fünf draufsteht sollten auch Null-Komma-Fünf drin sein

    2.0 von 5 Sternen

    Bei Produkten gibt es immer ein paar Hauptkriterien. Bei einem Kabel sind dies die Funktionalität und die technischen Daten. Dazu Bei Produkten gibt es immer ein paar Hauptkriterien. Bei einem Kabel sind dies die Funktionalität und die technischen Daten. Dazu gehören u.a. auch die Maße. Kommen wir zu meinem Titel der Beurteilung "Wo Null-Komma-Fünf draufsteht sollten auch Null-Komma-Fünf drin sein". Mein von Apple, in typisch guter Qualität, geliefertes Thunderbolt-Kabel hat zwischen den Steckern gemessen eine Kabellänge von ca. 44,5 cm Länge, das Kabel misst inkl. der Steckenden 50,5 cm. Um die "fehlenden" gut 5 cm geht es mir bei meiner Kritik. Bei einem Preis bonknapp 30 Euro können 5 cm nicht den Ausschlag geben, die alternative Lösung ein 200 cm Kabel zu kaufen ist dann wohl der Witz. Dazwischen gibt es nichts, so wird die Entwicklung von Thunderbolt (und ich bin begeistert davon) nicht befördert. Über Jahr wenn nicht Jahrzehnte hat man bei Apple immer wieder versucht dem Kabelchaos zu Leibe zu rücken und ist doch immer wieder am Anfang der Etappe stecken geblieben. Vom Ende her denken hat manchem schon auf die richtige Fährte geführt.

    • Geschrieben von aus Schorndorf
    War die Antwort hilfreich? Wo Null-Komma-Fünf draufsteht sollten auch Null-Komma-Fünf drin sein

Fragen und Antworten

Antworten von der Community