Apple Wireless Keyboard- Italienisch

Apple Wireless Keyboard- Italienisch

79,00 €

4.0 von 5 Sternen

Basierend auf 40 Bewertungen

Versand in:
1-2 Geschäftstagen
Kostenfreie Lieferung

Produktinformationen

  • Ob am Schreibtisch oder auf deinem Schoß – dank der integrierten Bluetooth Technologie kannst du das Apple Wireless Keyboard überall im Abstand von bis zu 30 m zu deinem Mac verwenden. Durch sein kompaktes Design braucht es 24 Prozent weniger Platz als normale Tastaturen, sodass du deine Maus bequem daneben platzieren kannst. Du wirst auch den Unterschied beim Tippen fühlen. Deine Finger werden das flache Gehäuse aus eloxiertem Aluminium und die reaktionsschnellen Tasten mit dem angenehmen Anschlag lieben. Mit den Funktionstasten hast du mit nur einem Tastendruck Zugriff auf zahlreiche Mac Funktionen wie Bildschirmhelligkeit, Lautstärke, Auswerfen, Wiedergabe/Pause, Mission Control und Launchpad.

    Das Apple Wireless Keyboard erfordert nur zwei AA Batterien – eine weniger als beim vorigen Modell. Und sein intelligentes Power Management System spart Batterie. Das bedeutet, dass sich die Tastatur automatisch ausschaltet, wenn du sie nicht benutzt. Sobald du wieder lostippst, schaltet sie sich wieder ein. Und wenn du länger nicht am Computer bist, gibt es immer noch den Ein-/Ausschalter.

  • Lieferumfang

    • Apple Wireless Keyboard
    • Zwei AA Batterien
    • Gedruckte Dokumentation
  • Technische Daten

    Anschlüsse

    • Drahtlose Kommunikation
  • System-voraussetzungen

    • Mac OS X 10.6.8 oder neuer
    • Vorhandene Tastatur und Maus zum Konfigurieren
    • iPad; Bluetooth fähiger Mac
    • Aluminum Keyboard Software Update 2.0

Bewertungen und Beurteilungen

Bewertungen (durchschnittlich 4.0)
Anzahl der Sterne Prozentualer Anteil Anzahl der Beurteilungen
  • Benutzung mit iOS 4.2

    5.0 von 5 Sternen

    Ich benutze die Tastatur für meinen iPod touch 4g (iOS 4.2) und muss sagen das sie damit wunderbar läuft!

    • Geschrieben von aus Kevelaer

    430 von 555 Personen fanden dies nützlich

    War die Antwort hilfreich? Benutzung mit iOS 4.2
  • Sehr gute Tastatur

    5.0 von 5 Sternen

    Als jemand, der im Zehnfingersystem schreibt, vermisse ich bei dieser Tastatur den Nummernblock nicht. Wer trotz dieser Schreibwei Als jemand, der im Zehnfingersystem schreibt, vermisse ich bei dieser Tastatur den Nummernblock nicht. Wer trotz dieser Schreibweise noch auf einen Nummernblock angewiesen ist, macht meiner Ansicht nach etwas falsch.

    Auch meine Rechnungen tippe ich mit der Nummernreihe ohne hinzuschauen in gleichem Tempo wie die übrigen Buchstaben. Da ich natürlich einsehe, dass diese Voraussetzung nicht bei jedem gegeben ist, gilt hier deshalb Vorsicht beim Kauf.

    Für alle anderen Menschen ist diese Tastatur besonders zu empfehlen. Gerade jetzt, wo die Anzahl der Batterien auf zwei reduziert wurde, lohnt es sich, da man jetzt mit einem Vierer-Batterienpäckchen endlich zwei volle Runden hinbekommt. Ob sich die Laufzeit der Tastatur mit zwei Batterien merklich verkürzt, mag ich aufgrund meiner mir vorliegenden Vorgängerversion jedoch nicht zu beurteilen. Eine LED Beleuchtung sowie Farboption Schwarz wären toll.
    Meine 3er Batterien-Version hält übrigens bei täglichen stundenlangen Schreiben ca. 2-4 Monate.

    • Geschrieben von aus OSTERHOLZ-SCHARMBECK

    353 von 460 Personen fanden dies nützlich

    War die Antwort hilfreich? Sehr gute Tastatur
  • Tolle Verarbeitung, herausragendes Design

    4.0 von 5 Sternen

    Mir für mein MacBook Pro diese Bluetooth Tastatur bestellt und bin begeistert. Während meine Apple Wireless Mouse (ehemals Mighty Mir für mein MacBook Pro diese Bluetooth Tastatur bestellt und bin begeistert. Während meine Apple Wireless Mouse (ehemals Mighty Mouse) Probleme hat eine Verbindung herzustellen, wenn der Mac bereits läuft und sie eingeschaltet wird, bereitet das der Tastatur keinerlei Schwierigkeiten. Man kann sie bei laufendem System beliebig an und ausstellen und sie wird innerhalb von Sekunden gefunden (selbst wenn man es nur macht, um die versteckte LED, die den Status des Gerätes à la MacBook durch eine dünne Stelle im Aluminium durchscheinen lässt)
    Dabei ist die Tastatur so unglaublich dünn, dass man sich fragt, wie außer den Tasten etwas im Gehäuse Platz finden kann.

    Trotz aller positiven Punkte gibt es auch noch einigen Dinge, die verbessert werden könnten:
    So ist im Design etwas unschlüssig, dass das Gehäuse komplett aus Aluminium im MacBook Pro Design gehalten ist, während die Tasten weiß sind. Wäre wesentlich passender gewesen, wenn diese in der gleichen Farbe wären wie bei der eingebauten Tastatur. Einer mein WG-Mitbewohner hat sich auch schon ernsthaft überlegt sich eine Ersatz MacBook Pro interne Tastatur zu kaufen um bei seiner Bluetooth Tastatur die Tasten gegen schwarze Tasten auszutauschen. Bleibt fraglich, ob das überhaupt geht.
    Was wesentlich störender als die Farbe der Tasten ist, ist dass diese nicht beleuchtet sind und die Tastatur nicht über einen Ziffernblock verfügt. Letzteres wäre mehr als sinnvoll, da die Internen Tastaturen auch schon keinen Ziffernblock besitzen. Mit LED beleuchtete Tasten dürften dann auch besser machbar sein, da die Tastatur dann breiter wäre und Platz für eine zusätzliche Batterie bestünde.

    Alles in Allem ist das aber Meckern auf hohem Niveau, da das Gerät an sich schon sehr klasse ist und lässt Raum für zukünftige Versionen.

    • Geschrieben von aus München

    281 von 371 Personen fanden dies nützlich

    War die Antwort hilfreich? Tolle Verarbeitung, herausragendes Design
  • Sieht gut, funktioniert mittelmäßig, hält nur 3 Jahre

    2.0 von 5 Sternen

    Keine Frage, das Design und die Wertigkeit rechtfertigt teilweise den erhöhten Preis. Die Bluetooth Verbindung ist auch nicht imme Keine Frage, das Design und die Wertigkeit rechtfertigt teilweise den erhöhten Preis. Die Bluetooth Verbindung ist auch nicht immer ganz stabil und man tippt ins Leere.
    Wenn man aber so ein Teil aber nach 3 Jahren entsorgen muß, weil trotz umsichtiger und sogar eher seltener Benutzung die Tasten "i" und "a" nicht mehr funktionieren, ist das ein teurer Spaß. Sorry, aber nicht nochmal.

    • Geschrieben von aus Wunstorf
    War die Antwort hilfreich? Sieht gut, funktioniert mittelmäßig, hält nur 3 Jahre
  • Extreme Verbindungsprobleme

    1.0 von 5 Sternen

    Ich benutze meine Tastatur nun seit gut einem halben Jahr und habe nun endlich die Nase voll. Dauerhafte Verbindungsprobleme mache Ich benutze meine Tastatur nun seit gut einem halben Jahr und habe nun endlich die Nase voll. Dauerhafte Verbindungsprobleme machen das Arbeiten im Textbereich quasi unmöglich. In den letzten Tagen hat die Tastatur sogar selbstagierend eigene Textkreationen verfasst bzw. meterlange Texte einfach gelöscht. Trotz schnellem ausschalten, hat sie sich einfach wieder angestellt und weiter gelöscht!!!
    Nur mit Gewalteinsatz im Batteriefach war es möglich sie zu stoppen.
    Wahrscheinlich hätte sie mich am Ende auch noch angegriffen.

    Ich bin nun auf eine klassische Kabeltastatur zurück gegangen, wie auch bei der Maus! Da ich für mein CAD-Programm das Mittelrad zum zoomen benötige musste ich hier schon seit Jahren umstellen. Bei Apple bietet die Maus keine vernünftige Einstellung dafür.
    Ach ja; das Trackpad funktioniert im übrigen genauso super wie die Tastatur!!!!
    Liegt mittlerweile auch auf dem Müll!

    Mit Verlaub ist mir bewusst, dass durch evtl. Störquellen die Bluethooth-Funktion der beiden Handschmeichler beeinträchtigt werden könnte. Aber mal ganz ehrlich, dass sollte man in der Produktion schon mit abwägen und hier nicht als Ausrede benutzen. Ich bin da maßlos enttäuscht!

    Weiterhin alles Gute für Eure Zukunft....

    • Geschrieben von aus München

    0 von 2 Personen fanden dies nützlich

    War die Antwort hilfreich? Extreme Verbindungsprobleme
  • Schöne Wireless Tastatur ohne Macken

    5.0 von 5 Sternen

    Sieht gut aus, Bedienung ist einfach und komfortabel, die Batterien haben nach einem halben Jahr immer noch 97%. Einzig der Preis Sieht gut aus, Bedienung ist einfach und komfortabel, die Batterien haben nach einem halben Jahr immer noch 97%. Einzig der Preis ist etwas zu hoch, Apple halt. Funktioniert auch gut mit Windows Computern.

    • Geschrieben von aus Bad Schwalbach
    War die Antwort hilfreich? Schöne Wireless Tastatur ohne Macken

Fragen und Antworten

Antworten von der Community