Generalüberholter Mac Pro mit 2,93 GHz 12-Core Intel Xeon-Prozessor

Generalüberholter Mac Pro mit 2,93 GHz 12-Core Intel Xeon-Prozessor

4.569,00 €

Versandfertig:
Nicht verfügbar

Kostenfreie Lieferung

Produktinformationen

Zwei 2,93 GHz 6-Core Intel Xeon ''Westmere''-Prozessoren
6 GB (6 x 1 GB) DDR3 ECC-SDRAM mit 1.333 MHz
Serial-ATA mit 1 TB und 7.200 U/Min.
18-faches SuperDrive (DVD ±R DL/DVD ±RW/CD-RW)
ATI Radeon HD 5770 mit 1 GB GDDR5 Arbeitsspeicher

Zertifizierte generalüberholte Apple Produkte


– Qualitätsprodukte/gute Preise
– Strenger Generalüberholungsprozess vor dem Verkauf
– Von der einjährigen beschränkten Apple Garantie abgedeckt
– Erwerb des AppleCare Protection Plan möglich
– Begrenzte Menge

Weitere Informationen über zertifizierte generalüberholte Apple Produkte

Produktmerkmale


Prozessor Zwei 2,93 GHz 6-Core Intel Xeon ''Westmere''-Prozessoren
Cache 12 MB gemeinsam genutzter L3-Cache pro Prozessor
Arbeitsspeicher DDR3 EEC-SDRAM mit 6 GB (6 x 1 GB DIMMs) und 1.333 MHz, unterstützt bis zu 64 GB
PCI Express 2.0-Grafik ATI Radeon HD 5770 mit 1 GB GDDR5 Arbeitsspeicher
Festplattenlaufwerk 1 TB1Serial-ATA (3 Gb/s) mit 7.200 U/Min.
Optisches Laufwerk 18-faches SuperDrive mit Double-Layer-Unterstützung (DVD ±R DL/DVD ±RW/CD-RW)
Drahtlos Integriertes AirPort Extreme 802.11n Wi-Fi3 und Bluetooth 2.1 + EDR (Enhanced Data Rate)-Drahtlostechnologie
PCI Express Drei freie PCI Express 2.0-Erweiterungssteckplätze mit voller Länge und mechanischer Unterstützung für 16-Lane-Karten; 300 W kombinierte Maximalleistung für alle PCI Express-Erweiterungssteckplätze (PCI Express-Steckplätze sind nicht mit PCI- oder PCI-X-Erweiterungskarten kompatibel)
Anschlüsse und Audio Vier FireWire 800-Anschlüsse (zwei auf der Vorderseite, zwei auf der Rückseite)
Fünf USB 2.0-Anschlüsse (zwei auf der Vorderseite, drei auf der Rückseite)
Zwei USB 2.0-Anschlüsse an der zum Lieferumfang gehörenden Tastatur
Kopfhörer-Minianschluss und interner Lautsprecher an der Vorderseite
Optisch-digitaler Audioeingang und -ausgang (TOSLINK-Anschlüsse)
Analoge Stereoeingänge und -ausgänge (Minianschlüsse)
Größe und Gewicht Höhe: 51,1 cm (20,1 Zoll)
Breite: 20,6 cm (8,1 Zoll)
Tiefe: 47,5 cm (18,7 Zoll)
Gewicht (Standardkonfiguration): 18,7 kg (41,2 Pfund)2


Weitere Informationen...

 

Wählen Sie Ihre Prozessorkerne: 4, 6, 8 oder 12.

Der neue Mac Pro bietet gleich zwei fortschrittliche Prozessoroptionen von Intel. Der Quad-Core Intel Xeon "Nehalem"-Prozessor ist in einer Quad-Core-Konfiguration mit einem Prozessor und Geschwindigkeiten von bis zu 3,2 GHz erhältlich. Wenn Sie noch mehr Geschwindigkeit und Leistung benötigen, ist die "Westmere"-Serie von Intel-Prozessoren der nächsten Generation basierend auf der neuesten 32-Nanometer-Technologie verfügbar. Der "Westmere"-Prozessor ist in Quad-Core- und 6-Core-Versionen erhältlich, und der Mac Pro kommt mit einem oder zwei Prozessoren. Das heißt, Sie können einen 6-Core Mac Pro mit 3,33 GHz, ein 8-Core-System mit 2,4 GHz oder für höchste Leistung ein 12-Core-System mit bis zu 2,93 GHz verwenden.

Der Vorteil von einem "Die"

Viele Multicore-Prozessoren bestehen aus zwei getrennten Chips (auch "Dies" genannt), was dazu führt, dass ein Teil der Cachedaten über Komponenten außerhalb des Prozessors von einem Kern zum anderen übertragen werden muss. Diese Art des Datenzugriffs ist ziemlich ineffizient. Ganz anders die Quad-Core- und 6-Core-Xeon-Prozessoren von Intel. Die 64-Bit-Architektur mit einem "Die" bietet einen 8 MB oder 12 MB großen L3-Cache, der von allen Prozessorkernen gemeinsam genutzt wird. Dadurch wird der Zugriff auf die Cachedaten beschleunigt und die Programmleistung erhöht. Diese und alle anderen technologische Weiterentwicklungen machen den Mac Pro bis zu 1,5-mal schneller als die Vorgängergeneration.4

Schnell entscheiden: die ultimative Leistung der Solid-State-Drives.

Beim Mac Pro haben Sie jetzt auch die Option, bis zu vier 512 GB Solid-State-Drives hinzuzufügen – oder Solid-State-Drives und Festplatten in beliebiger Kombination. Solid-State-Drives kommen komplett ohne bewegliche Komponenten aus und erreichen Datenzugriffsgeschwindigkeiten von bis zu 230 MB/Sek. Das ist bis zu 2-mal schneller als eine Festplatte.5 Das Ergebnis ist eine unglaubliche Leistung bei vielen datenintensiven Aufgaben, darunter bis zu 2-mal schnellere ProRes Videocodierung mit Solid-State-Drives im Vergleich zu Festplatten.6

Der Turbo für Ihre Grafiken.

Für noch bessere Grafik-Power wählen Sie den ATI Radeon HD 5870 mit 1 GB GDDR5 Arbeitsspeicher. Dieser Grafikprozessor ist die perfekte Wahl für anspruchsvollste Programme, denn mit seinem größeren Speicherbus und einer noch leistungsstärkeren GPU arbeitet er bis zu 70 % schneller als der ATI Radeon HD 5770.7

  1. 1 GB = 1 Milliarde Byte, 1 TB = 1 Billion Byte. Die tatsächlich formatierte Kapazität ist geringer.
  2. Das Gewicht kann in Abhängigkeit von Konfiguration und Fertigungsprozess variieren.
  3. Der drahtlose Zugriff auf das Internet erfordert einen drahtlosen Zugangspunkt und den Internetzugang durch einen Internetanbieter (hierfür können Gebühren anfallen).
  4. Die Tests wurden von Apple im Juli 2010 mit Prototypen der 2,93 GHz 12-Core Mac Pro Computer und handelsüblichen 2,93 GHz 8-Core Mac Pro Computern durchgeführt, die jeweils mit 6 GB Arbeitsspeicher konfiguriert waren. Basierend auf der Renderleistung von Maxwell Render 2.0.3 mit sculpture.mxs von Benchwell. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des Mac Pro wider.
  5. Solid-State-Drives sind weder im RAID- noch im Enhanced JBOD-Modus mit der Mac Pro RAID-Karte kompatibel.
  6. Die Tests wurden im Juli 2010 von Apple mit Prototypen der 2,93 GHz 12-Core Mac Pro Computer durchgeführt, die mit 6 GB RAM, einer Festplatte mit 1 TB und 7.200 U/Min. sowie einem Solid-State-Drive mit 512 GB konfiguriert waren. Die Inhalte wurden mit der Voreinstellung "H.264 für iPod Video 640x480" mit Compressor 3.5.2 und Qmaster codiert (unter Verwendung der auf den einzelnen Systemen maximal verfügbaren Anzahl von Instanzen). Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des Mac Pro wider.
  7. Die Tests wurden im August 2010 von Apple mit Prototypen der 2,93 GHz 12-Core Mac Pro Computer durchgeführt, die mit ATI Radeon HD 5770 und ATI Radeon HD 5870 sowie 6 GB Arbeitsspeicher konfiguriert waren. Portal wurde getestet mit mydemo1.dem (http://public.me.com/selene.prod), maximaler Grafikqualität, 4 x Anti-Aliasing, 4 x anisotroper Filterung und einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln. Call of Duty 4 v1.7.1 wurde getestet mit Timedemoambush, Timedemobog, Timedemopipeline, maximaler Grafikqualität, 4 x Anti-Aliasing und einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des Mac Pro wider.
  8. Nach der 90-tägigen Supportphase müssen Sie ggf. Kreditkartendaten oder eine andere Zahlungsmethode angeben, um den Support in Anspruch nehmen zu können.

Liefer
umfang


  • Generalüberholter Mac Pro
  • Netzkabel
  • Apple Tastatur mit Ziffernblock
  • Mighty Mouse
  • Verlängerungskabel für die USB-Tastatur
  • Gedruckte und elektronische Dokumentation

Enthaltene Software



Mac OS X 10.5 Leopard
Das weltweit fortschrittlichste Betriebssystem bietet Hunderte bahnbrechender Innovationen und Programme, einschließlich:

  • Time Machine
  • Mail
  • iChat
  • Safari
  • Photo Booth
  • Front Row
  • Boot Camp


iLife Suite
Eine wichtige Aktualisierung von Apples preisgekrönter Suite an digitalen Lifestyle-Anwendungen, einschließlich:

  • iPhoto
  • iMovie
  • GarageBand

Hinweis: Bei generalüberholten Produkten kann je nach Verfügbarkeit weitere Software enthalten bzw. nicht enthalten sein (vorinstalliert oder auf CDs/DVDs).
† Es gelten Ausnahmen. Das angezeigte Lieferdatum kann möglicherweise nicht für alle Standorte eingehalten werden. Hier erhältst du weitere Informationen.