• 4.0 von 5 Sternen

    passgenau!

    • Geschrieben von aus Glauchau


    Habe mir auch einen gekauft und kann sagen nur positiv darüber berichten.
    Dieses Zubehör passt perfekt zum iPhone 4 und ist wie gemacht für eine Schutzfolie die es
    ebenfalls optional gibt.
    Leider finde ich den Preis entschieden zu teuer! Aber was gibt es bei Apple schon umsonst..

    35 von 70 Personen fanden dies nützlich

  • 4.0 von 5 Sternen

    Stoßstange mit Vor- und Nachteilen

    • Geschrieben von aus Leverkusen

    Pro:
    Die Kombination aus Gummi und Kunststoff schützt alle Ecken, Kanten und die Schalter im Metallrahmen. Und das sehr wirkungsvoll. In Verbindung mit Schutzfolien auf Vorder- und Rückseite kann die gesamte Oberfläche des iPhone 4 geschützt werden.
    Zusätzlich wird eine Berührung des Antennenrahmens verhindert. Empfangsprobleme, die durch Überbrücken der Trennisolatoren zwischen den Antennensegmenten verursacht werden, können somit ausgeschlossen werden.
    Durch die Gummikanten bleibt das iPhone auch auf rutschigen Oberflächen liegen.

    Contra:
    Allerdings hat das Ganze auch Nachteile. Die Dicke des iPhone 4 wächst auf 11,3mm. Die Länge steigt auf 119mm, die Breite auf 63mm. Allerdings geht das auch nicht anders. Wer eine Knautschzone haben will muss auch den Größenzuwachs in Kauf nehmen.
    Weiterhin handelt man sich den von der ersten iPhone-Generation bekannten Nachteil ein, dass normale Klinkenstecker nicht mehr ins iPhone eingesteckt werden können. Nur Stecker mit einem Durchmesser von maximal 6mm passen noch rein. Das Gleiche gilt für den Docking-Anschluss. Kabel z.B. vom iPod passen nicht mehr. In die Dockingstation vom ersten iPhone passt das iPhone 4 mit Bumper auch nicht mehr hinein, was ohne kein Problem ist. Einziger Trost: Der Bumper ist schnell entfernt und auch wieder aufgezogen. Somit kann man die Probleme zumindest umgehen.

    Fazit: Für den Vorteil, dass das iPhone 4 gut geschützt ist und ich mir deutlich weniger Gedanken über Kratzer oder gar Glasbruch machen muss, nehme ich die Nachteile gerne in Kauf.

    194 von 240 Personen fanden dies nützlich

  • 4.0 von 5 Sternen

    iPhone Bumper - schwarz

    • Geschrieben von aus Nieblum

    Das iPhone Bumper von Apple gefällt mir bis jetzt (ca. zwei Wochen Benutzung) gut. Das Gummi an den Rändern verhindert ein Rutschen auch auf schrägem Untergrund oder z.B. Im Auto, es verhindert zudem, dass die Unterseite durch Sandkörner oder ähnliches zerkratz wird, wenn das iPhone auf einem Tisch bewegt wird.
    Doch der Bumper hat auch einige Nachteile. Als größten Nachteil sehe ich dabei die viel zu kleine Öffnung über dem Kopfhörerausgang an. Wenn man nicht grade die Apple Kopfhörer benutzt muss man den Bumper immer abnehmen... Ein kleiner Nachteil ist mir noch aufgefallen: Es sammelt sich sehr schnell Schmutz an der Gummikante, dieser lässt sich aber schnell und einfach entfernen.

    Mein Fazit:
    Da ich den Bumper über das Caseprogramm bekam, fehlt bei mir der Kostenpunkt von 30 Euro. Deshalb gebe ich dem Bumper vier Sterne. Bevor ich allerdings 30 Euro für ne iPhonehülle ausgebe, würde ich noch mal gründlich suchen, ob es nicht eine bessere Lösung gibt.

    46 von 63 Personen fanden dies nützlich