ich will meinen iMac 20,7 3,06MHz later 2009 mit einer SSD extern erweitern. Was ist sinnvoller, über USB3 oder FireWire 800?

... eine interne Lösung will ich ncht, weil mir beim disconnect des Bildschirmes die filigrane Steckverbindung zerbröselt ist (Gegenstecker war mit 'heißer Nadel genäht'). Ein neues Logic Board war fällig.

Folge dieser Frage

2 Antworten von der Community

  • Generell lässt sich sagen, dass eine USB 3.0 Verbindung mit 5 Gibt/s deutlich schneller ist als FireWire 800 mit 0,8 Gibt/s. Allerdings weist dein iMac von 2009 nur den USB 2.0 Standard mit einer Übertragungsrate von 0,48 Gbit/s auf. Somit wäre ein Anschluss über FireWire 800 schneller.

    War die Antwort hilfreich? Antwort 1

    0 von 0 Personen fanden dies nützlich

  • Die Frage ist, ob es überhaupt sinnvoll, eine SSD als externe Speicherlösung zu verwenden, da die Leistung dieser nicht vollständig genutzt wird.

    Um deine Frage dennoch zu beantworten, USB 3.0 läuft schneller. Allerdings muss das von dem iMac als auch von der Festplatte/dem Festplattencontroller unterstützt werden.

    War die Antwort hilfreich? Antwort 2

    3 von 6 Personen fanden dies nützlich

Ähnliche Fragen

Weitere ähnliche Fragen