iPhone 5s Dock

iPhone 5s Dock

29,00 €

2.5 von 5 Sternen

Basierend auf 5 Bewertungen

Versand in:
auf Lager

Geschenkverpackung verfügbar

Produktinformationen

  • Mit dem iPhone 5s Dock kannst du dein iPhone 5s oder iPhone 5 aufladen und synchronisieren. Das iPhone steckt beim Synchronisieren und Laden aufrecht im Dock, das perfekt auf jeden Schreibtisch passt. Es hat einen leicht zugänglichen Audioausgang, an den Aktivlautsprecher angeschlossen werden können. Es unterstützt weiteres iPhone 5 Zubehör, z. B. das Lightning auf USB Kabel (separat erhältlich). So kannst du Freisprechen, wenn das iPhone im Dock steht.

    So kannst du dein iPhone 5s Dock beispielsweise nutzen:

    • Schließ das Dock mit dem USB Kabel (separat erhältlich) an deinen Computer an, um das iPhone zu synchronisieren und die Batterie aufzuladen.
    • Verbinde das Dock über den Apple USB Power Adapter (das mitgelieferte Netzteil) mit einer Steckdose, um das iPhone aufzuladen.
    • Setz das iPhone ins Dock und nutze die Freisprechfunktion.
    • Verbinde das Dock über ein 3,5-mm-Kabel (separat erhältlich) mit Aktivlautsprechern oder einer Stereoanlage und spiel Musik und Podcasts von deinem iPhone.

  • Lieferumfang

    • iPhone 5s Dock

Kompatibilität

Fragen zur Kompatibilität?
Ruf uns unter 0800 0003 168 an oder Jetzt chatten

iPhone Modelle

Bewertungen und Beurteilungen

Bewertungen (durchschnittlich 2.5)
Anzahl der Sterne Prozentualer Anteil Anzahl der Beurteilungen
  • 30€ für nichts / sehr wenig.

    1.0 von 5 Sternen

    Mit dem iPhone 4 habe ich das Dock tagtäglich benutzt und sehr zu schätzen gewusst, da der Schreibtisch schön aufgeräumt war und d Mit dem iPhone 4 habe ich das Dock tagtäglich benutzt und sehr zu schätzen gewusst, da der Schreibtisch schön aufgeräumt war und die Freisprecheinrichtung mit den Kopfhörern bestens funktioniert hat.

    Nach langem Warten kam nun endlich ein dock für's iPhone 5. Voller Freude habe ich zugeschlagen, auch wenn der Preis ganz schön happig ist, wenn man bedenkt, dass nicht einmal ein Kabel dabei ist.

    Zuhause habe ich es angeschlossen und auf Euphorie folgte der tiefe Fall. Das Dock hat zwar ein Line-Out, dieser Anschluss ist aber nicht zum Freisprechen geeignet. Möchte ich also die Kopfhörer nutzen um zu telefonieren, muss ich das Telefon jedes mal aus dem Dock nehmen.

    Hätte ich die Packung nicht in meinem Freunden-Wahn zerrissen, hätte ich es am selben Tag zurück gebracht...

    • Geschrieben von aus Hamburg

    9 von 11 Personen fanden dies nützlich

    War die Antwort hilfreich? 30€ für nichts / sehr wenig.
  • Dock: "Zieh dich aus, kleines iPhone, mach dich nackig."

    1.0 von 5 Sternen

    Ich bin sehr enttäuscht von diesem Dock. Nicht nur, dass Apple 1 Jahr gebraucht hat, um dieses Accessoire überhaupt auf den Markt Ich bin sehr enttäuscht von diesem Dock. Nicht nur, dass Apple 1 Jahr gebraucht hat, um dieses Accessoire überhaupt auf den Markt zu bringen; sondern kann man das iPhone auch nur im "nackten" Zustand in das Dock stecken.
    Als jemand, der sehr gerne Cases verwendet, ist das ungemein ärgerlich.

    Hinzu kommt, dass der Home Button vom Dock teilweise verdeckt wird, was es einem erschwert Touch ID zu verwenden.

    Fazit: Enttäuschung auf jeder Ebene.

    • Geschrieben von aus Wien

    5 von 7 Personen fanden dies nützlich

    War die Antwort hilfreich? Dock: "Zieh dich aus, kleines iPhone, mach dich nackig."
  • Super Dock!

    5.0 von 5 Sternen

    Ich habe mir diesen Dock für mein iPhone 5s bestellt, da ich eine schicke Lösung für meinen Schreibtisch gesucht habe.
    Die Verarb Ich habe mir diesen Dock für mein iPhone 5s bestellt, da ich eine schicke Lösung für meinen Schreibtisch gesucht habe.
    Die Verarbeitung ist exzellent! Der integrierte 3,5mm-Klinkenanschluss ist auch sehr nützlich.
    Leider kann man das iPhone nicht mit Hülle einstecken, was aber für mich kein Problem ist, da Ich keine Hülle um mein iPhone habe =)

    • Geschrieben von aus Erfurt

    5 von 8 Personen fanden dies nützlich

    War die Antwort hilfreich? Super Dock!
  • Super Dock!

    5.0 von 5 Sternen

    Ich habe mir diesen Dock für mein iPhone 5s bestellt, da ich eine schicke Lösung für meinen Schreibtisch gesucht habe.
    Die Verarb Ich habe mir diesen Dock für mein iPhone 5s bestellt, da ich eine schicke Lösung für meinen Schreibtisch gesucht habe.
    Die Verarbeitung ist exzellent! Der integrierte 3,5mm-Klinkenanschluss ist auch sehr nützlich.
    Leider kann man das iPhone nicht mit Hülle einstecken, was aber für mich kein Problem ist, da Ich keine Hülle um mein iPhone habe =)

    • Geschrieben von aus Erfurt

    5 von 8 Personen fanden dies nützlich

    War die Antwort hilfreich? Super Dock!
  • 30€ für nichts / sehr wenig.

    1.0 von 5 Sternen

    Mit dem iPhone 4 habe ich das Dock tagtäglich benutzt und sehr zu schätzen gewusst, da der Schreibtisch schön aufgeräumt war und d Mit dem iPhone 4 habe ich das Dock tagtäglich benutzt und sehr zu schätzen gewusst, da der Schreibtisch schön aufgeräumt war und die Freisprecheinrichtung mit den Kopfhörern bestens funktioniert hat.

    Nach langem Warten kam nun endlich ein dock für's iPhone 5. Voller Freude habe ich zugeschlagen, auch wenn der Preis ganz schön happig ist, wenn man bedenkt, dass nicht einmal ein Kabel dabei ist.

    Zuhause habe ich es angeschlossen und auf Euphorie folgte der tiefe Fall. Das Dock hat zwar ein Line-Out, dieser Anschluss ist aber nicht zum Freisprechen geeignet. Möchte ich also die Kopfhörer nutzen um zu telefonieren, muss ich das Telefon jedes mal aus dem Dock nehmen.

    Hätte ich die Packung nicht in meinem Freunden-Wahn zerrissen, hätte ich es am selben Tag zurück gebracht...

    • Geschrieben von aus Hamburg

    9 von 11 Personen fanden dies nützlich

    War die Antwort hilfreich? 30€ für nichts / sehr wenig.
  • Dock: "Zieh dich aus, kleines iPhone, mach dich nackig."

    1.0 von 5 Sternen

    Ich bin sehr enttäuscht von diesem Dock. Nicht nur, dass Apple 1 Jahr gebraucht hat, um dieses Accessoire überhaupt auf den Markt Ich bin sehr enttäuscht von diesem Dock. Nicht nur, dass Apple 1 Jahr gebraucht hat, um dieses Accessoire überhaupt auf den Markt zu bringen; sondern kann man das iPhone auch nur im "nackten" Zustand in das Dock stecken.
    Als jemand, der sehr gerne Cases verwendet, ist das ungemein ärgerlich.

    Hinzu kommt, dass der Home Button vom Dock teilweise verdeckt wird, was es einem erschwert Touch ID zu verwenden.

    Fazit: Enttäuschung auf jeder Ebene.

    • Geschrieben von aus Wien

    5 von 7 Personen fanden dies nützlich

    War die Antwort hilfreich? Dock: "Zieh dich aus, kleines iPhone, mach dich nackig."

Fragen und Antworten

Antworten von der Community