Parrot AR.Drone 2.0

Parrot AR.Drone 2.0

Produktinformationen

  • Überblick

    Intuitiv

    Hol dir AR.FreeFlight 2.0, die kostenlose Steuerapp aus dem App Store in iTunes, und schon bist du bereit. Wenn du dein Gerät neigst, kannst du die Richtung der AR.Drone steuern und diese durch Loslassen sofort stabilisieren.

    In HD aufnehmen und teilen

    Während des Flugs werden direkt HD Videos aufgenommen und an dein Gerät gesendet. Und mit einem Klick kannst du dein Video über die benutzerfreundliche Oberfläche direkt auf YouTube posten oder deine Bilder auf Picasa teilen. Mit der neuen App ist das ganz einfach und geht drahtlos. Für alle Benutzer, die längere Videos aufnehmen möchten, wurde ein USB Plug-In zum Speichern größerer Aufnahmen hinzugefügt.

    Fliegen wie ein Profi

    Mit der Autopilot-Funktion der AR.Drone kann jeder wie ein Profi fliegen. Die eingebetteten Sensoren erlauben weiche Starts und Landungen. Außerdem hat die neue AR.Drone 2.0 einen exklusiven und zum Patent angemeldeten „Absolute Control“ Flugmodus für Anfänger, der mit steigenden Flugfertigkeiten angepasst werden kann.

    Mehr erkunden

    AR.Drone 2.0 stellt eine Wi-Fi N-Verbindung her, mit der du bis zu 50 m weit fliegen kannst. Drucksensoren am Fluggerät sorgen für eine stabile Fluglage und korrigieren die Position in der Luft unabhängig von der Höhe und auch bei Windgeschwindigkeiten von bis zu etwa 24 km/h so, dass ein ruhiger Flug möglich ist.

    Werde Teil einer Flug-Community

    Verfolge deine Flugdaten, Orte, Fotos und Videos und teile sie mit anderen Piloten auf der ganzen Welt – alles mit der AR.Drone Academy. Du kannst nachsehen, wer in deiner Gegend fliegt oder Videos von Piloten am anderen Ende der Welt ansehen.

    Flugakrobatik

    Das gibt es nur bei AR.Drone 2.0: Einfach per Tastendruck wirst du zum wagemutigen Piloten und fliegst eine Flugrolle um die eigene Achse.

    Indoor- und Outdoor-Hüllen

    Durch eine vollständige Schutzhülle wird die AR.Drone vor Stößen geschützt, die während wilder Luftkämpfe mit Feinden passieren, die sich irgendwo im Haus verstecken. Die farbige Hülle ist aerodynamisch, was im Freien eine bessere Steuerung ermöglicht.

    Hohe Widerstandsfähigkeit und einfache Reparatur

    Die AR.Drone besteht aus Kohlenstofffaser und widerstandsfähigem PA66-Kunststoff. Alle Teile sind austauschbar, was die Reparatur erleichtert.

    Erweiterte Realität

    Du kannst nicht nur über die Frontkamera sehen, was die AR.Drone sieht, sondern auch zahlreiche Spiele in erweiterter Realität spielen. AR.Games gibt es im App Store in iTunes. Wähle zwischen Einzelspieler- und Mehrspielermodus und verwende dabei die Kamera der AR.Drone und die Programme für erweiterte Realität. Beschieße deine Feinde oder andere Dronen.

  • Höhepunkte

    • Per iPhone, iPod touch oder iPad gesteuerter Quadrocopter
    • Während des Flugs Fotos und Videos in HD Qualität aufnehmen
    • Videos und Fotos direkt auf YouTube und Picasa teilen
    • Austauschbare Hüllen für drinnen und draußen
    • Mit anderen Drone Benutzer über ein Wi-Fi Netzwerk fliegen und kämpfen
    • AR.FreeFlight App mit intuitiven Steuerelementen (kann kostenlos aus dem App Store in iTunes geladen werden)
    • Spiele mit erweiterter Realität (für einen und mehrere Spieler) im App Store erhältlich
  • Schon gewusst?

    Die Drone verfügt über zwei Kameras, eine nach vorne und eine auf den Boden gerichtet, die Live-Videobilder auf dein iPhone, deinen iPod touch oder dein iPad streamen.
  • Apple empfiehlt

    Ein Riesenspaß für jedermann mit iPhone, iPod touch oder iPad – für drinnen oder draußen.
  • Lieferumfang

    • Parrot AR.Drone
    • Je eine Indoor- und Outdoor-Hülle
    • Batterie und Batterieladegerät
    • Vier Adapter (Europa, USA/Japan, Großbritannien, Australien/Neuseeland)
    • Aufkleber für die Outdoor-Hülle (für Kämpfe mit mehreren Spielern)
    • Benutzerhandbuch und Kurzanleitung
  • Technische Daten

    • Material: Hartplastik, Synthetisch
    • Breite: 73,6 x 27,9 cm (mit Hülle)
  • Herstellerinfo

    Teilenummer

    • Teilenummer des Herstellers: PF721002
    • UPC- oder EAN-Nr.: 3520410008153

    Garantie

    • Hinweis: Die einjährige Apple Herstellergarantie gilt nicht für Produkte, die nicht von Apple stammen, und zwar auch dann, wenn sie zusammen mit Apple Produkten verpackt sind oder zusammen mit Apple Produkten verkauft werden. Für Produkte, die nicht von Apple stammen, gilt möglicherweise eine vom jeweiligen Hersteller gewährte Garantie. Nähere Informationen dazu enthält die Produktverpackung oder mitgelieferte Dokumentation. Die Vorteile der Herstellergarantie gelten zusätzlich zu den durch Verbraucherschutzgesetze gewährten Rechten. Weitere Informationen dazu gibt es hier.

Kompatibilität

Fragen zur Kompatibilität?
Ruf uns unter 0800 0003 168 an oder Jetzt chatten

iPhone Modelle

iPad Modelle

iPod Modelle

Bewertungen und Beurteilungen

Fragen und Antworten

Antworten von der Community

  • Antwort

    @Mike
    Der Unterschied zwischen der Ar Drone 2.0 und der Power Edition ist, dass bei der Power Editi @Mike
    Der Unterschied zwischen der Ar Drone 2.0 und der Power Edition ist, dass bei der Power Edition 2 mal 1500 mAh Akkus enthalten sind, mit welchen man eine Flugdauer von bis zu 36 Stunden erreichen kann. Es sind auch noch 3*4 Ersatzrotoren in den Farben rot, blau und orange enthalten sind. in der gewöhnlichen 2.0er Edition gibt es nur einen Akku mit 1000 mAh, mit welchen man nur 12 minuten fliegen kann. Es können aber auch noch weitere Akkus einzeln erworben werden, was aber etwas teurer kommt.

    Lg Alex

    • Beantwortet von Alex N
    • 01.01.2014
  • Beste Antwort:

    die reichweite wid von der wlan-verbindungsweite bestimmt. reißt die verbindung ab, bleibt die drohn die reichweite wid von der wlan-verbindungsweite bestimmt. reißt die verbindung ab, bleibt die drohne aber in der luft stehen, bis das iphone wieder eine verbindung herstellen und die drohne landen oder weiter steuern kann.

    die flughöhe kann vorher in der app festgelegt werden.

    • Beantwortet von Reinhard B
    • 05.10.2012
  • Beste Antwort:

    Es gibt original Ersatzakkus und auch Ersatzakkus von Drittanbietern.
    Du musst aber darauf achten, Es gibt original Ersatzakkus und auch Ersatzakkus von Drittanbietern.
    Du musst aber darauf achten, ob du die Parrot AR.Drone 1.0 oder 2.0 Akkus kaufst.

    • Beantwortet von Sven T
    • 09.10.2012