was bringt fusion drive

Ich plane einen IMac zu kaufen. Wir brauchen ihn neben kleinen Anwendungen wie mal ein Brief, Tabellenkalkulation (einfach), Email und Internet hauptsächlich für Bildbearbeitung bzw Erstellen von Fotobüchern.

Es soll ein 21,5" sein. Jetzt schwanke ich welchen ich nehmen soll.
2,7 oder 2,9 GHz
Fusion drive?
Wie viel Arbeitsspeicher?

Wir spielen sehr selten damit - falls das relevant ist

Folge dieser Frage

3 Antworten von der Community

  • Beste Antwort:

    Auf 2,9 GHz kann man für die genannten Anwendungen verzichten, aber Fusion Drive auf keinen Fall. 8GB RAM sind im Normalfall ausreichend, mehr ist natürlich immer besser, aber auch wesentlich teurer. In jedem Fall empfehle ich Fusion Drive zu wählen, damit der Computer nicht einrastet, denn immerhin wird der iMac durch diese Festplattenart um bis zu 4x schneller als mit normaler Festplatte.

    War die Antwort hilfreich? Antwort 1

    5 von 5 Personen fanden dies nützlich

  • Prozessor ist nicht so wichtig, FusionDrive bringt mehr, genauso, wie RAM

    ich würde Prio RAM(16GB+) + FusionD legen

    War die Antwort hilfreich? Antwort 2

    0 von 0 Personen fanden dies nützlich

  • Fusion Drive vereint die Geschwindigkeit einer SSD und die Größe einer normalen Festplatte. Bei 1TB FD hats du eine 1TB HDD und eine 128gb SSD. Hol dir den 2,9 ghz und 16gb ram

    War die Antwort hilfreich? Antwort 3

    0 von 1 Personen fanden dies nützlich

Ähnliche Fragen

Weitere ähnliche Fragen