Macbook Pro 15" Retina für Musikaufnahmen

Hallo, ich habe vor mir ein Macbook Pro 15" Retina zu kaufen. Hauptsächlich möchte ich es für Musikproduktion nutzen. Ist das aktuelle Macbook dafür geeignet?

Wenn ja, dann bin ich noch auf der Suche nach eine passenden Recording Software und einem Audio Interface mit 2 bis 3 Eingängen. Was würdet ihr empfehlen?

Viele Grüße

Mac

Folge dieser Frage

3 Antworten von der Community

  • Antwort

    hey,
    theoretisch taugt jeder aktuelle mac für virtuelle studiosoftware. damit das rendern zeitnah und schnell klappt ist aber schon der quadcore vom 15er gut geeignet. ein zweiter bildschirm ist allerdings auch vom großen vorteil, sonst wirds schnell unaufgeräumt auf dem macbook.
    die gängigste software ist logic von apple, aber auch steinberg's cubase und avid pro tools sind oft im gebrauch, solltest dich letztendlich aber auf eins zu spezialisieren. (limit reached)

    War die Antwort hilfreich? Antwort 1

    2 von 2 Personen fanden dies nützlich

  • Hi. Ich selbst spiele Gitarre. Ich nutze meinen MacBook Pro und es gibt für jeden Bereich und jeden Geldbeutel die passende Software und auch Hardware um die Musikinstrumente mit dem Mac zu verbinden.

    Als recording Software ist am Anfang Garageband völlig ausreichend, für Fortgeschrittene würde ich Logic Pro X empfehlen. Für welche Instrumente wäre das Interface? Auch für ein Mikro?

    War die Antwort hilfreich? Antwort 2

    2 von 2 Personen fanden dies nützlich

  • Hallo, schon mal vielen Dank für die Antworten. Ich würde gerne zuerst mit Garage Band starten und dann auf ProLogic gehen. Die sollen ja kompatibel sein. Bzgl. Audio-Interface: Ich möchte gerne ein Mikrofon für Gesang und eines für die Amp-Abnahme anschließen. Wichtig ist mir eine niedrige Latenz, da ich Overdubs machen möchte.

    Viele Grüße

    War die Antwort hilfreich? Antwort 3

    0 von 0 Personen fanden dies nützlich

Ähnliche Fragen

Weitere ähnliche Fragen