Gibt es die Möglichkeit, dieses Display an das neue MacBook Pro mit retina Display anzuschließen?

Ich nutze aktuell das LED Cinemay-Display (ohne Thunderbolt!) mit meinem MacBook Pro, das ebenfalls noch keine Thunderbolt-Schnittstelle besitzt. Wenn ich nun das neue MacBook Pro mit Retina Display kaufe, kann ich dann mein LED Cinemay-Display weiter nutzen?

  • Gefragt von Ludwig H
  • 13.06.2012
QA Apple 27-inch LED Cinema Display

QA Apple 27-inch LED Cinema Display

Produkt nicht länger verfügbar

4 Antworten von der Community

  • Beste Antwort:

    Definitiv ja! Ich nutze es selber genau in dieser Kombination. (Soll heissen Retina + LED mit MiniDP)

    • Beantwortet von Thomas S
    • 27.06.2012
  • die Schnittstelle ist ja weiterhin MiniDP also ja.

    • Beantwortet von Jonathan W
    • 19.06.2012
  • thunderbolt ist eine Displayport-Schnittstelle mit zusätzlichem Datenkanal.
    daher ist thunderbolt grundsätzlich auch immer ein Displayport.

    • Beantwortet von Jan S
    • 02.09.2012
  • Ja, prinzipiell ist Thunderbolt abwärtskompatibel zum Mini Display-Port. Somit sollte es auch am MacBook Pro mit Retina Display funktionieren.

    • Beantwortet von Pascal S
    • 20.06.2012