Weltweite Einjährige (1) beschränkte Gewährleistung

Umfang der Gewährleistung

Apple’s Gewährleistungsverpflichtungen sind wie folgt beschränkt:

Apple, wie nachfolgend definiert, gewährleistet für eine Frist von einem (1) Jahr, beginnend mit dem Datum des Kaufs beim Einzelhändler durch den ersten Endnutzer-Käufer („Gewährleistungsfrist“), dass dieses mit der Apple-Marke versehene Hardwareprodukt bei normaler Nutzung frei ist von Material- und Herstellungsfehlern. Wenn ein solcher Fehler auftritt und diese Gewährleistung vor Ablauf der Gewährleistungsfrist wirksam in Anspruch genommen wird, wird Apple, nach Apple’s Wahl, entweder (1) den Fehler der Hardware unentgeltlich unter Einsatz neuer oder ausgetauschter Ersatzteile reparieren oder (2) das Produkt gegen ein Produkt austauschen, das entweder neu ist oder aus neuen oder brauchbaren benutzten Teilen hergestellt wurde und zumindest funktionell dem ursprünglichen Produkt entspricht, oder (3) den Kaufpreis des Produkts erstatten. Apple kann verlangen, dass Sie fehlerhafte Teile gegen neue oder ausgetauschte Teile ersetzen, die der Nutzer selbst einbauen kann und die Apple in Erfüllung ihrer Gewährleistungsverpflichtung liefert. Ein ausgetauschtes Produkt oder Teil, einschließlich der Teile, die vom Nutzer selbst eingebaut werden können und unter Beachtung der von Apple vorgegebenen Instruktionen eingebaut wurden, unterliegt der verbleibenden Gewährleistung für das ursprüngliche Produkt, mindestens jedoch einer Gewährleistung von neunzig (90) Tagen, beginnend mit dem Tage des Austauschs oder der Reparatur. Wenn ein Produkt oder Teil ausgetauscht wird, werden Sie Eigentümer des neu gelieferten Teils, während Apple Eigentümer des ausgetauschten Teils wird. Teile, die Apple in Erfüllung dieser Gewährleistungsverpflichtung liefert, müssen in Produkte eingesetzt werden, für die die Gewährleistung gilt. Wenn der Kaufpreis erstattet wird, ist das Produkt, für das der Kaufpreis erstattet worden ist, an Apple zurückzugeben und wird Apple’s Eigentum.

Ausschlüsse und Beschränkungen

Diese beschränkte Gewährleistung gilt nur für Hardwareprodukte, die von oder für Apple hergestellt worden sind und die durch die darauf angebrachten „Apple“-Wortmarken, Handelsnamen oder Bildmarken identifiziert werden können. Die beschränkte Gewährleistung gilt nicht für Hardwareprodukte, die nicht von Apple stammen, und nicht für Software, selbst wenn letztere zusammen mit Apple-Hardware verpackt oder verkauft wird. Es kann sein, dass andere Hersteller, Lieferanten und Herausgeber ihre eigene Gewährleistung gegenüber dem Endnutzer-Käufer abgeben; Apple jedoch liefert, soweit gesetzlich gestattet, ihre Produkte wie sie stehen und liegen. Von Apple vertriebene Software, auch wenn diese mit der Apple- Marke versehen ist (einschließlich insbesondere der Systemsoftware) unterfällt nicht dieser beschränkten Gewährleistung. Ihre Rechte zur Nutzung derartiger Software entnehmen Sie bitte im Detail dem Lizenzvertrag, der der Software jeweils beiliegt.

Apple gewährleistet nicht, dass das Produkt ohne Unterbrechung und ohne jeden Fehler eingesetzt werden kann. Apple übernimmt keinerlei Verantwortung für Schäden, die durch Nichtbeachtung der jeweiligen Gebrauchsanweisung entstehen. Diese Gewährleistung schließt nicht ein (a) Schäden, die durch Benutzung mit Produkten entstehen, die nicht von Apple stammen, (b) Schäden, die durch Unfall, Fehlgebrauch, Mißbrauch, Flut, Feuer, Erdbeben oder andere äußere Ursachen entstehen, (c) Schäden, die durch die Benutzung des Produkts außerhalb der von Apple beschriebenen, gestatteten bzw. beabsichtigten Nutzung entstehen, (d) Schäden, die entstehen durch Dienstleistungen (einschließlich Upgrades und Erweiterungen), die von einem Dienstleister erbracht werden, der weder Apple vertritt, noch ein von Apple zugelassener Apple Authorized Service Provider ist, (e) Produkte oder Teile, die ohne schriftliche Zustimmung von Apple so modifiziert worden sind, dass die Funktionalität oder Leistungsfähigkeit erheblich geändert wurde, (f) Verbrauchsteile wie Batterien, sofern der Schaden nicht durch einen Material- oder Herstellungsfehler verursacht wurde und (g) Produkte, bei denen die Apple-Seriennummer entfernt oder unlesbar gemacht wurde.

SOWEIT RECHTLICH ZULÄSSIG, SIND DIESE GEWÄHRLEISTUNG UND DIE VORSTEHEND BESCHRIEBENEN ANSPRÜCHE AUSSCHLIESSLICH UND ERSETZEN ALLE ANDEREN GEWÄHRLEISTUNGSANSPRÜCHE UND –BEDINGUNGEN, OB MÜNDLICH ODER SCHRIFTLICH, GESETZLICH, AUSDRÜCKLICH ODER STILLSCHWEIGEND ERKLÄRT. WIE NACH DEM ANWENDBAREN RECHT ZULÄSSIG, SCHLIESST APPLE INSBESONDERE JEGLICHE GESETZLICHE ODER STILLSCHWEIGEND VEREINBARTE GEWÄHRLEISTUNG AUS, EINSCHLIESSLICH INSBESONDERE DER GEWÄHRLEISTUNG FÜR VERKÄUFLICHKEIT ODER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND GEWÄHRLEISTUNG BETREFFEND VERBORGENE MÄNGEL. WENN APPLE GESETZLICHE ODER STILLSCHWEIGEND ERKLÄRTE GEWÄHRLEISTUNGEN NICHT RECHTMÄSSIG AUSSCHLIESSEN KANN, GELTEN SOLCHE GEWÄHRLEISTUNGEN, SOWEIT RECHTLICH ZULÄSSIG, NUR FÜR DIE DAUER DIESER AUSDRÜCKLICHEN GEWÄHRLEISTUNG UND NUR FÜR REPARATUR ODER ERSATZLEISTUNGEN, WIE VON APPLE IN APPLE’S AUSSCHLIESSLICHEM ERMESSEN FESTGELEGT. Die Apple-Wiederverkäufer, Vertreter und Angestellten sind nicht berechtigt, diese Gewährleistungen in irgendeiner Form zu ändern, zu erweitern oder zu ergänzen.

SOWEIT NICHT IN DIESER GEWÄHRLEISTUNGSERKLÄRUNG VORGESEHEN UND SOWEIT RECHTLICH ZULÄSSIG, SCHLIESST APPLE JEDE VERANTWORTUNG AUS FÜR UNMITTELBARE SCHÄDEN, BESONDERE SCHÄDEN, MITTELBARE SCHÄDEN UND FOLGESCHÄDEN, DIE, GLEICH AUS WELCHEM RECHTSGRUND, DURCH DIE VERLETZUNG EINER GEWÄHRLEISTUNG ODER BEDINGUNG ENTSTEHEN KÖNNEN, EINSCHLIESSLICH INSBESONDERE NUTZUNGSAUSFALL, EINNAHMENAUSFALL, ENTGANGENER TATSÄCHLICHER ODER ERWARTETER GEWINNE (EINSCHLIESSLICH DER GEWINNE AUS VERTRÄGEN), ENTGANGENER NUTZUNG FINANZIELLER MITTEL, ENTGANGENER ERWARTETE EINSPARUNGEN, ENTGANGENER GESCHÄFTE, ENTGANGENER GESCHÄFTSGELEGENHEITEN, VERLUST AN GOODWILL, VERLUST AN REPUTATION, VERLUST, BESCHÄDIGUNG ODER KORRUPTION VON DATEN UND JEGLICHER SONSTIGER MITTELBARER SCHÄDEN UND FOLGESCHÄDEN, WIE IMMER DIESE ENTSTANDEN SEIN MÖGEN, EINSCHLIESSLICH DES ERSATZES VON GERÄTSCHAFTEN UND EIGENTUM, DER KOSTEN DER WIEDERHERSTELLUNG, PROGRAMMIERUNG UND REPRODUKTION VON PROGRAMMEN UND DATEN, DIE AUF DEN APPLE-PRODUKTEN GESPEICHERT ODER MIT DIESEN BENUTZT WURDEN, UND DER NICHTEINHALTUNG DER VERTRAULICHKEIT VON DATEN, DIE AUF DEM PRODUKT GESPEICHERT WAREN. VORGEHENDE BESCHRÄNKUNG GILT NICHT FÜR TOD UND PERSONENSCHÄDEN. APPLE BEHAUPTET AUSDRÜCKLICH NICHT, DASS APPLE IN DER LAGE SEIN WIRD, EIN PRODUKT NACH MASSGABE DIESER GEWÄHRLEISTUNG OHNE JEDES RISIKO FÜR DIE PROGRAMME ODER DATEN ZU REPARIEREN ODER AUSZUTAUSCHEN.

Verbraucherschutzgesetze

SOFERN VERBRAUCHER DURCH DIE VERBRAUCHERSCHUTZGESETZE ODER – VERORDNUNGEN IM LAND DES KAUFS, ODER, FALLS DIESES DAVON ABWEICHT, IN IHREM WOHNSITZLAND GESCHÜTZT WERDEN, GILT DIESE GEWÄHRLEISTUNG NEBEN DERARTIGEN RECHTEN UND ANSPRÜCHEN AUS DEN VERBRAUCHERSCHUTZGESETZEN UND –VERORDNUNGEN. Einige Staaten, Länder und Provinzen erlauben den Ausschluss oder die Beschränkung von mittelbaren Schäden, Folgeschäden oder hinsichtlich der Dauer stillschweigend erklärter Garantien oder Bedingungen nicht, so dass die vorstehenden Beschränkungen und Ausschlüsse möglicherweise für Sie nicht gelten. Diese Gewährleistungserklärung gibt Ihnen spezielle Rechte; daneben können Sie auch andere Rechte, je nach Staat, Land oder Provinz, haben.

Diese beschränkte Gewährleistung unterliegt dem Recht des Staates, in dem das Produkt gekauft wurde, und ist nach diesem Recht auszulegen. Der Gewährleistungsgeber, Apple, wird am Ende dieser Erklärung definiert, je nach dem, in welchem Staat oder in welcher Region das Produkt gekauft wurde.

Geltendmachung der Gewährleistung

Bitte rufen Sie die Online-Materialien auf, die in der Dokumentation genannt sind, die diesem Hardware-Produkt beiliegen, und sehen Sie diese durch, bevor Sie die Gewährleistung in Anspruch nehmen. Wenn das Produkt nach Inanspruchnahme dieser Hinweise noch nicht ordnungsgemäß funktioniert, kontaktieren Sie bitte die Apple-Vertreter oder gegebenenfalls den Apple Authorized Service Provider in Ihrer Nähe, der in der Dokumentation genannt wird. Dieser wird Ihnen helfen festzustellen, ob die Gewährleistung in Anspruch genommen werden muss, und Ihnen gegebenenfalls mitteilen, wie die Gewährleistung erbracht wird. Apple und die Apple Authorized Service Provider erbringen die Gewährleistung an Produkten, die innerhalb der Gewährleistungsfrist eingeliefert werden, wie gesetzlich erlaubt. Wenn das Produkt tragbar ist, das heißt wenn es ohne Anschluss an das Stromnetz benutzt werden kann, können Sie die Gewährleistung weltweit in Anspruch nehmen. In diesem Fall ist die Gewährleistung jedoch beschränkt auf die Leistungen, die in dem Land angeboten werden, in dem die Gewährleistung in Anspruch genommen wird. Wenn das Produkt nicht tragbar ist, kann die Gewährleistung nur in dem Land in Anspruch genommen werden, wo das Produkt gekauft wurde. Die zur Verfügung stehenden Leistungen, die Verfügbarkeit von Teilen und die Bearbeitungszeit sind von Land zu Land verschieden. Ihnen können Versand- und Handlingkosten in Rechnung gestellt werden, wenn in dem Land, in dem sich das Produkt befindet, keine entsprechenden Leistungen angeboten werden können. Gemäß anwendbarem Recht kann Apple verlangen, dass Sie vor der Inanspruchnahme der Gewährleistung den Kauf nachweisen und/oder sich registrieren. Weitere Einzelheiten hinsichtlich der Inanspruchnahme der Gewährleistung entnehmen Sie bitte der beigefügten Dokumentation.

Wenn Ihr Produkt in der Lage ist, Daten oder Softwareprogramme zu speichern, sollten Sie periodisch Sicherungskopien der Daten und der Programme, die auf der Speicherplatte Ihres Produkts oder anderen Speichermedien enthalten sind, durchführen, um Ihre Daten zu schützen und gegen eventuelle Störungen gewappnet zu sein. Sie sind verantwortlich dafür, eine separate Sicherungkopie der Systemsoftware, der Anwendungsprogramme und der Daten zu erstellen und alle Sicherheitspasswörter zu schalten, bevor Sie ihr Produkt für die Gewährleistung einreichen. Sie sind auch verantwortlich für die Reinstallation aller Software, aller Daten und aller Passwörter. Apple und die Apple Authorized Service Provider sind nicht haftbar für Schäden oder Verluste von Programmen, Daten und sonstiger Information, welche auf irgendeinem Datenträger oder irgendeinem Nicht-Apple-Produkt oder –Teil, das nicht dieser Gewährleistung unterliegt, gespeichert wurde. Die Wiederherstellung und Reinstallation von System- und Anwendungssoftware und von Userdaten unterliegt nicht dieser beschränkten Gewährleistung.