Geschäftsbedingungen

Geschäftsbedingungen

Thema wählen:

1. Anwendungsbereich dieser Geschäftsbedingungen

1.1 Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Sie bei uns, der Apple Distribution International mit dem Sitz in Cork, Republik Irland, wie im Folgenden unter Nr. 2 beschrieben, aufgeben. Wenn wir eine solche Bestellung annehmen, kommt zwischen Ihnen und uns ein Kaufvertrag zustande, der die Bestellung und die nachfolgenden Bedingungen einschließt. Sonstige Bedingungen gelten nicht. Eventuelle sonstige Abreden, insbesondere Abweichungen von den nachfolgenden Bedingungen, müssen ausdrücklich getroffen werden und sind schriftlich, auch per E-Mail, niederzulegen. Einzelne Begriffe, die im Folgenden wiederholt gebraucht werden, werden unter Nr. 18 zu ihrem besseren Verständnis erläutert.



1.2 Zusätzliche Bedingungen für den Erwerb von iPhones und iPads: Drahtlose Datendienste für iPhone und iPad werden ausschließlich von dem von Ihnen ausgewählten Mobilfunkdienstleister angeboten und verantwortet. Apple behält sich vor, Bestellmengen nach eigenem Ermessen zu beschränken und über diesen Grenzwert hinausgehende Bestellungen nicht anzunehmen bzw. zu widerrufen. Bitte beachten Sie, dass Ihr Mobilfunkvertrag nicht automatisch durch die Rückgabe Ihres iPhones und oder iPads im Rahmen von Ziffer 7 beendet wird. Informieren Sie sich diesbezüglich bitte in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Vertrages mit Ihrem Mobilfunkanbieter.

Zurück zum Anfang

2. Bestellungen

2.1 Wir können Ihre Bestellung nur dann annehmen, wenn Sie mindestens 18 Jahre alt sind. Ihre Eltern oder Erziehungsberechtigte können für Sie im Apple Store für den Bildungsbereich bestellen, solange Sie die in diesem Abschnitt beschriebenen Bedingungen erfüllen.
Damit Sie Ihren Einkauf über den Apple Store für den Bildungsbereich zu den Sonderkonditionen für Bildungseinrichtungen tätigen können, müssen Sie entweder als Student eingeschrieben sein und einen gültigen Studentenausweis besitzen bzw. an einer Bildungseinrichtung zugelassen sein oder Sie müssen als Pädagoge oder Dozent an einer Bildungseinrichtung beschäftigt sein und das Produkt für Ihre privaten Zwecke, für Unterrichts- und/oder für Forschungszwecke erwerben.
Apple ist berechtigt, von Ihnen jederzeit einen entsprechenden Nachweis anzufordern. Apple behält sich das Recht vor, Ihre Bestellung zu stornieren, wenn festgestellt werden sollte, dass Sie nicht wie oben beschrieben als Student, Pädagoge oder Dozent tätig sind und/oder Ihr Einkauf nicht den oben beschrieben Zwecken dient. Falls Ihre Bestellung aufgrund solcher Umstände storniert wird, werden Sie von Apple darüber informiert. Die von Ihnen bereits geleisteten Zahlungen werden zurückerstattet.

2.2 Sie können Ihre Bestellung wie folgt einreichen: 2.2.1 durch Ausfüllen des Bestellformulars auf der Apple Store Website (http://www.apple.com/austrianstore) und Anklicken des Dialogfeldes "[Bestellung abschicken]", 2.2.2 telefonisch unter der gebührenfreien Telefonnummer 0800 201 037 zwischen 8.00 Uhr und 20.00 Uhr montags bis freitags. Bestellungen, die in anderer Weise, insbesondere nicht auf dem vorgesehenen Bestellformular, eingereicht werden, können nicht berücksichtigt werden.

 

2.3 Nach Eingang Ihrer Bestellung erhalten Sie von uns online eine Kundenbestellnummer. Wenn Sie allerdings Ihre Bestellung telefonisch eingereicht haben, erhalten Sie auch die Kundenbestellnummer telefonisch.

2.4
Ihre Bestellung gilt als Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages nach Maßgabe dieser Bedingungen. Wir übernehmen keine Verpflichtung zur Annahme Ihrer Bestellung. Wenn wir Ihre Bestellung annehmen, werden wir Ihnen eine Auftragsbestätigung zukommen lassen. Diese erhalten Sie per E-Mail oder, wenn Sie auf dem Bestellformular keine E-Mail-Adresse angegeben haben, per Post. Für den Fall, dass Sie die Auftragsbestätigung nicht erhalten, gilt die Ausführung der Bestellung als Annahme.

2.5 Für den Fall, dass wir die Bestellung nicht annehmen können, teilen wir Ihnen dies telefonisch mit.

2.6 Wenngleich wir uns bemühen, Ihnen die Produkte zu liefern, die in der Auftragsbestätigung angeführt sind, können Fälle auftreten, in denen diese Produkte etwa aus den folgenden Gründen nicht lieferbar sind: (a) diese Produkte werden nicht mehr hergestellt oder sind nicht mehr erhältlich, (b) wir sind nicht in der Lage, die entsprechenden Teile zu beschaffen, oder (c) im Falle eines Preisirrtums auf der Apple Store Web Site. In diesen Fällen werden wir Sie über diesen Umstand informieren und dürfen Ihnen Alternativprodukte vorschlagen, die Sie allenfalls statt dessen erwerben möchten. Wenn Sie unsere Vorschläge nicht annehmen möchten, werden wir Ihre Bestellung in Bezug auf die nicht lieferbaren Produkte stornieren und Ihnen Zahlungen, die Sie bereits im Bezug auf diese Produkte an uns geleistet haben, refundieren.
2.7Pro Schul-/Studienjahr gelten die folgenden Mengenbeschränkungen für Einkäufe im Apple Online Store für den Bildungsbereich:
- Desktopcomputer: pro Schul-/Studienjahr ein (1) System
- Mac mini: pro Schul-/Studienjahr ein (1) System
- Notebooks: pro Schul-/Studienjahr ein (1) System
- Apple Displays: pro Schul-/Studienjahr maximal zwei (2) Apple Displays
- Software: pro Schul-/Studienjahr maximal zwei (2) Softwaretitel
- Apple TV: keine Mengenbeschränkung für Apple TV Einkäufe pro Schul-/Studienjahr
- iPod: keine Mengenbeschränkung für iPod Einkäufe pro Schul-/Studienjahr
Die oben genannten Mengenbeschränkungen gelten für den Kauf von Apple Produkten zu den speziellen Apple Bildungspreisen im Apple Online Store für den Bildungsbereich, in Apple on Campus Online Stores, bei autorisierten Apple Händlern oder in Apple Retail Stores (sofern im jeweiligen Land vorhanden). Die Gesamtanzahl der Produkte ändert sich nicht, unabhängig davon, wo die Produkte zu Apple Bildungspreisen gekauft werden. Apple behält sich das Recht vor, Bestellungen von Kunden zu stornieren, die diese Mengenbeschränkungen erreicht haben. Falls Ihre Bestellung aufgrund solcher Umstände storniert wird, werden Sie von Apple darüber informiert. Die von Ihnen bereits geleisteten Zahlungen werden zurückerstattet

Zurück zum Anfang

3. Auslieferung

Die Einzelheiten der Auslieferung der von Ihnen bestellten Produkte entnehmen Sie bitte der Auftragsbestätigung.

Zurück zum Anfang

4. Preise


Sie erhalten von Apple eine Rechnung, in der die vereinbarten Preise der von Ihnen bestellten Produkte, die von Ihnen zu entrichtende Mehrwertsteuer und die Versandkosten ausgewiesen sind.

Zurück zum Anfang

5. Zahlungsweise

5.1 Die jeweils möglichen Zahlungsweisen sind auf der Apple Store Web Site angegeben.

5.2
Alle Preise verstehen sich in Euro, soweit nicht anders angegeben.

5.3
Wenn Sie mit einer Kreditkarte bezahlen möchten, müssen Sie die dazu erforderlichen Einzelheiten auf dem Bestellformular angeben. Die Belastung erfolgt bei Versand der Bestellprodukte. Wir behalten uns das Recht vor, die Identität des Kreditkarteninhabers anhand entsprechender Unterlagen zu überprüfen.

5.4 Wenn Sie per Scheck oder Überweisung bezahlen möchten, erhalten Sie zunächst die Rechnung. Die bestellten Produkte werden versandt, sobald die Zahlung eingegangen ist.

5.5 Die Rechnung und eventuelle sonstige Zahlungsaufforderungen werden an die im Bestellformular angegebene Rechnungsanschrift versandt, sobald die bestellten Produkte versandt werden.

Zurück zum Anfang

6. Auslieferung

6.1 Bestellungen an Adressen außerhalb der Republik Österreich werden weder angenommen noch werden Produkte an diese versandt.

6.2 Vorbehaltlich Klausel 6.1 werden wir Ihre Produkte an die in Ihrer Auftragsbestätigung genannte Lieferanschrift senden.

6.3
Die Anlieferung erfolgt Werktags während der üblichen Geschäftszeiten.

6.4
Wir werden uns bemühen, die bestellten Produkte innerhalb von 14 Tagen nach Aussendung der Auftragsbestätigung auszuliefern. Für den Fall, dass wir die Produkte nicht innerhalb von 30 Tagen nach diesem Datum ausliefern, sind Sie berechtigt, die Bestellung zu stornieren.

6.5 Mit der Lieferung der Produkte geht das Eigentum an den Produkten und das Verlustrisiko für die Produkte an Sie über.

 

Zurück zum Anfang

7. Rückgaberecht

7.1 Wenn Sie mit den Produkten, die Sie von uns gekauft haben, aus irgendeinem Grunde nicht zufrieden sind, sind Sie berechtigt, diese gegen Rückzahlung des Kaufpreises an uns zurückzusenden, sofern Sie uns dies innerhalb von 14 (vierzehn) Arbeitstagen nach Anlieferung der Produkte bei Ihnen mitteilen. Dies gilt nicht, wenn es sich bei dem Produkt um Software handelt, die wir Ihnen versiegelt und ungebraucht zugesandt haben, sobald Sie das Siegel aufgebrochen haben.

7.2 Wenn Sie von dem Rückgaberecht Gebrauch machen wollen, teilen Sie uns dies bitte telefonisch unter der gebührenfreien Nummer 810 001124 zwischen 8.00 Uhr und 20.00 Uhr montags bis freitags mit, damit wir die Einzelheiten für die Rücksendung festlegen können. Sie erhalten dann von uns einen Rücknahmeschein. Dieser enthält die Telefonnummer des Spediteurs, den Sie anrufen müssen, um die betreffenden Produkte bei Ihnen abholen zu lassen. Die Rückgabe ist nur zulässig, wenn Sie den von uns benannten Spediteur benutzen, die Produkte an die von uns genannte Lieferanschrift zurücksenden.

7.3 Den Kaufpreis für die zurückgesandten Produkte erhalten Sie von uns zurück, abzüglich der Versandkosten für die Rücksendung (welche in etwa den Versandkosten für den Versand an Sie entsprechen).

 

Zurück zum Anfang

8. Softwarelizenzen

Jegliche Software, die wir Ihnen zusenden, unterliegt den Bestimmungen der jeweils beigefügten Lizenzverträge.

Zurück zum Anfang

9. Softwareunterstützung

9.1 Unbeschadet anderslautender Bestimmungen auf der Apple Store Web-Site zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung leisten wir ohne zusätzliche Kosten Telefon-Support für Hardware, wie unten definiert, und Apple Software (in Softwarepaketen und eigenständige Software), wie unten definiert, die Sie auf der Apple Store Web-Site erwerben. Der Service steht für 90 Tage ab dem Kaufdatum (Datum Ihrer Rechnung) zur Verfügung. Falls Sie Unterstützung für Produkte benötigen, die nicht von Apple stammen, wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Hersteller.

9.2
Die telefonische Unterstützung erstreckt sich auf telefonische Beratung bei der Einrichtung und Installation und damit verbundene Fragen.

9.3
Die telefonische Unterstützung kann an Werktagen zwischen 8.00 Uhr und 20.00 Uhr in Anspruch genommen werden. Die betreffende Telefonnummer erhalten Sie per Post bei Annahme Ihrer Bestellung.

9.4 Im Rahmen der telefonischen Unterstützung werden wir uns bemühen, Ihre Anfrage im Rahmen des ersten Telefongesprächs zu erledigen. Wir können dies jedoch nicht zusichern. Falls erforderlich, werden wir Sie mit einem Lösungsvorschlag zurückrufen.

Zurück zum Anfang

10. Die einjährige Apple Garantie und Verbraucherrechte

 

10.1 Alle von Apple bezogenen Hardwareprodukte sind mit einer einjährigen beschränkten Herstellergarantie gegen Schäden bei Material und Ausführung versehen. Die Garantiebedingungen, die Teil dieses Vertrags und in diesen per Verweisung einbezogen sind, sind für Sie einsehbar, indem Sie den zutreffenden unten angegebenen Hyperlink anklicken. Die Garantiebedingungen sind ebenfalls in Ihrem Apple Hardware Paket bei Lieferung enthalten. Sie können eine Kopie der beschränkten Garantie auf Hardwareprodukte von Apple, einschließlich der Beschränkungen und Ausnahmen, vor Ihrem Kauf durch Anklicken des entsprechenden Links einsehen. Die beschränkte Garantie umfasst nur Hardwareprodukte von Apple (wie unten aufgeführt); Software, Dienstleistungen oder andere derartige Produkte sind nicht einbezogen. Die auf Ihre Software anwendbaren Garantiebestimmungen entnehmen Sie bitte den entsprechenden Softwarelizenzverträgen.

Einjährige beschränkte Herstellergarantie für neue Produkte außer iPod und iSight
Einjährige beschränkte Herstellergarantie für iPod und iSight

 

Sie sind dafür verantwortlich, eine separate Sicherungskopie der Systemsoftware, der Anwendungen und aller Daten auf einem separaten Datenträger zu erstellen und alle Passwörter auf Ihrem Hardwareprodukt zu deaktivieren, bevor Sie Ihr Apple Hardwareprodukt wegen eines Garantiefalls in Reparatur geben. Ebenso obliegt es Ihnen, die Software und Daten erneut zu installieren und die Passwörter zu reaktivieren. Garantieleistungen können Sie telefonisch zwischen 08:00 Uhr und 19:45 Uhr an Werktagen in Anspruch nehmen. Sie müssen dabei die Seriennummer Ihrer Apple Hardware angeben. Die Telefonnummer, unter der Sie Garantieleistungen in Anspruch nehmen können, ist Ihrer Hardware bei Lieferung beigefügt. Die anfallenden Gesprächsgebühren auf der Basis der jeweiligen innerstaatlichen Tarife gehen zu Ihren Lasten.

10.2 Produkte, die nicht von Apple stammen/Produkte anderer Hersteller Die einjährige Apple Garantie gilt nicht für Produkte, die nicht von Apple stammen, und zwar auch dann, wenn diese Produkte mit Apple Produkten verpackt sind oder zusammen mit Apple Produkten verkauft werden. Für Produkte, die nicht von Apple stammen, gilt möglicherweise eine vom jeweiligen Hersteller des Produkts gewährte Garantie. Nähere Informationen dazu enthält die Produktverpackung oder die beiliegende Dokumentation.

10.3DIE VORTEILE DER EINJÄHRIGEN APPLE GARANTIE ODER DER GARANTIE DES JEWEILIGEN HERSTELLERS BEI PRODUKTEN, DIE NICHT VON APPLE STAMMEN (WIE ZUTREFFEND), GELTEN ZUSÄTZLICH ZU DEN DURCH VERBRAUCHERSCHUTZGESETZE GEWÄHRTEN RECHTEN. – Weitere Informationen dazu gibt es hier.

Zurück zum Anfang

11. Haftung

Eine vertragliche oder außervertragliche Schadensersatzpflicht seitens Apple sowie seitens ihrer Angestellten und Erfüllungsgehilfen besteht nur, sofern der Schaden auf grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz zurückzuführen ist. In keinem Fall übernimmt Apple eine Haftung für entgangenen Gewinn, erwartete, aber nicht eingetretene Ersparnisse, mittelbare Schäden oder Folgeschäden, Schäden an aufgezeichneten Daten oder für Schäden aus Ansprüchen Dritter. Eventuelle Produkthaftungsansprüche bleiben von den vorstehenden Einschränkungen unberührt.

Zurück zum Anfang

12. Kontaktaufnahme

Sie können uns wie folgt kontaktieren:

  • Per Telefon unter der gebührenfreien Telefonnummer 0800 201 037 zwischen 8.00 Uhr und 20.00 Uhr Montags bis Freitags..
  • Per Post unter folgender Anschrift: Apple Operations Europe, Hollyhill Industrial Estate, Hollyhill, Cork, Ireland.


Bitte geben Sie jeweils Ihre Kundenbestellnummer an.

Zurück zum Anfang

13. Exportbeschränkungen


Sie verpflichten sich, sämtliche anwendbaren Exportbeschränkungen, insbesondere die der Vereinigten Staaten, der Europäischen Union und Ihres Heimatlandes, soweit sie sich auf den Export, den Re-Export, die Weitergabe und den Weiterverkauf von Produkten beziehen, zu beachten. Sie verpflichten sich, es zu unterlassen, (a) Produkte in Länder zu exportieren, in die der Export nach den vorgenannten Rechtsvorschriften untersagt ist, und (b) Produkte in Länder zu exportieren, für die nach den vorgenannten Rechtsvorschriften eine Exportlizenz oder eine sonstige behördliche Zustimmung erforderlich ist, sofern Sie diese nicht zuvor erhalten haben. Sie erklären ferner, dass Sie selbst nicht in einem Land wohnen, in das der Export der Produkte nach den vorgenannten Rechtsvorschriften untersagt ist, sich dort nicht aufhalten, dessen Regierungsgewalt nicht unterliegen und auch die Staatsangehörigkeit eines solchen Landes nicht besitzen.

Zurück zum Anfang

14. Datenschutz

Durch Aufgabe der Bestellung erklären Sie Ihr Einverständnis damit, dass wir die auf dem Bestellformular enthaltenen persönlichen Daten speichern, verarbeiten und benutzen, um die Bestellung auszuführen. Wir können diese Daten auch an andere Gesellschaften der Apple Gruppe weiterleiten. Sämtliche Gesellschaften der Apple Gruppe werden Ihre Daten gemäß der Apple Customer Privacy Policy, die Sie unter www.apple.com/legal/privacy abrufen können, schützen. Wir arbeiten mit anderen Unternehmen zusammen, um Sie mit den Produkten und Services zu versorgen. Beispielsweise können wir Ihre Daten an diese Unternehmen zum Zweck der Lieferung der Produkte an Sie oder zu dem Zweck, dass Sie die Vorteile bestimmter Ermäßigungen oder Sonderbedingungen wahrnehmen können, weiterleiten. Weiters können wir, sofern Sie eine Finanzierung für den Kauf der Produkte in Anspruch nehmen, einige Ihrer Daten an das Finanzierungsunternehmen weiterleiten. Für weitere Informationen betreffend den Schutz Ihrer Daten beachten Sie unsere unter www.apple.com/legal/privacy abrufbare Customer Privacy Policy. Wenn Sie Zugang zu den von uns über Sie gespeicherten Daten wünschen, diese verändern oder keine weiteren Informationen von uns oder diesen anderen Unternehmen erhalten möchten, besuchen Sie www.apple.com/contact/myinfo, um Ihre Kontaktdaten zu aktualisieren, oder kontaktieren Sie den Apple European Data Controller unter privacy-euro@apple.com.

Zurück zum Anfang

15. Höhere Gewalt

Für den Fall, dass wir durch höhere Gewalt oder sonstige Umstände außerhalb unserer Kontrolle darin gehindert werden, unsere Verpflichtungen aus einem Kaufvertrag zu erfüllen, übernehmen wir keine Haftung.

Zurück zum Anfang

16. Rechtswahl und Gerichtsstand

16.1 Diese Bedingungen sowie alle nach Maßgabe dieser Bedingungen abgeschlossenen Kaufverträge unterliegen materiellem österreichischem Recht mit Ausnahme der UN-Kaufrechtskonvention (CISG).

16.2
Für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesen Bedingungen sowie den einzelnen Kaufverträgen ist Wien ausschließlicher Gerichtsstand. Wir behalten uns vor, Sie an Ihrem Heimatort zu verklagen. Für Verbraucher gilt § 14 KSchG.

Zurück zum Anfang

17. Sonstige Bestimmungen

17.1 Sofern Sie einzelne Rechte aus einem Kaufvertrag im Einzelfall nicht geltend machen, gilt dies nicht als Verzicht auf solche Rechte.

17.2 Für den Fall, dass eine Bestimmung dieser Bedingungen bzw. eines Kaufvertrages unwirksam oder undurchführbar sein sollte, bleiben die übrigen Bestimmungen unberührt.

Zurück zum Anfang

18. Begriffsbestimmungen

18.1 In diesen Bedingungen gelten folgende Begriffsbestimmungen:


"Apple Autorisierter Service Partner" bedeutet einen speziell von uns autorisierten Dienstleister, der diese Bezeichnung führt.
"Apple Store Website" bedeutet unsere spezielle Website für Kunden in der Republik Österreich unter der Adresse (URL) http://www.apple.com/austrianstore.
"Arbeitstage" sind die Tage, die in Wien Arbeitstage sind.
"Auftragsbestätigung" ist die jeweils von uns ausgestellte Auftragsbestätigung, mit der wir Ihre Bestellung annehmen.
"Bedingungen" sind die vorliegenden Geschäftsbedingungen.
"Bestellformular" ist das auf der Apple Store Website zur Verfügung gestellte Bestellformular.
"Bestellung" ist die jeweils von Ihnen nach Maßgabe dieser Bedingungen eingereichte Bestellung.
"Dienstleistungen" sind Dienstleistungen, die sich auf die Produkte beziehen, einschließlich Garantieleistungen und telefonische Unterstützung, für die die vorstehenden Bedingungen gelten.
"Hardware" oder ”Hardwareprodukte” sind alle Produkte, die mit der Apple-Marke versehen sind, und die nicht Software, Dienstleistungen oder Zubehör sind.
"Kaufvertrag" ist der Kaufvertrag, der jeweils bei Annahme einer Bestellung durch uns zustande kommt.
"Kundenbestellnummer" ist die Kundenbestellnummer, die wir Ihnen jeweils nennen.
"Produkt" sind solche Produkte, die auf der Apple Store Website zum Verkauf nach Maßgabe dieser Bedingungen angeboten werden.
"Rechnung" ist die jeweils von uns an Sie ausgestellte Rechnung für den Kauf der bestellten Produkte.
"Rücknahmeschein" ist der von uns jeweils ausgestellte Schein für die Rücksendung von Produkten.
"Software" ist die in den Produkten enthaltene Software, einschließlich Betriebssysteme, in Paketen (Bundles) enthaltene Software sowie für sich allein funktionsfähige Software (Stand Alone Software).
"Zubehör" bedeutet z.B. Notebook-Taschen etc.

18.2 Apple Distribution International ist eine Gesellschaft nach dem Recht der Republik Irland mit Sitz unter der Apple Distribution International - Hollyhill Industrial Estate, Hollyhill, CORK Ireland.

Zurück zum Anfang